alltag · Backen · familie · herbst · Mistwetter · rezept · Sonntag · Zuhause

Zimtschnecken am Novembersonntag

Heute ist es fies und nass, ich hätte lieber Schnee. Es wird nicht mal richtig hell. Daher sitzen die Kinder nun in der Badewanne und überschwemmen alles und ich habe Zimtschnecken gebacken.

120ml warme verdünnte Milch (mit Wasser)
1 frische Hefe
50-60g brauner Zucker
500g Mehl
1 Ei
1 TL Salz

kneten und gehen lassen. Butter schmelzen (ca 20g), Teig ausrollen, Butter drauf verteilen und dann ca 40g Zimtzucker (lecker auch mit Kardamon). Einrollen, ca 5-6cm Stücke schneiden, bei 175 Grad Umluft 17-18 Minuten backen. Ich bestreiche vor dem Backen noch mit Sahne. Guten Appetit!

5 Kommentare zu „Zimtschnecken am Novembersonntag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s