essen · familienleben · kochen · lebenmitkindern · mama · rezept

Pizza! Wir backen Pizza

Silvester hatten wir die Idee, Pizza selbst zu machen und nicht mehr diesen Teig mit diversen Zusätzen zu kaufen. Also haben wir bei Chefkoch geschaut, diverse Rezepte verglichen und kombiniert. Beim Backen wurden wir von Pizza zu Pizza besser, finden wir.

Uns fehlen aber noch runde Pizzableche, wir formen noch von Hand.
Pizzateig:
1/2 Stück frische Hefe in
250ml warmem Wasser auflösen
1 Prise Zucker
11g Salz 
verrühren, mit
15ml Olivenöl 
475g Mehl 
kneten.
Den Teig etwa eine Stunde gehen lassen. Entweder direkt verarbeiten oder in drei Portionen kühl stellen. 
Auf Mehl ausrollen, es werden ca 3 Pizzen mit etwa 34cm Durchmesser. Den Rand etwas dicker lassen. Währenddessen den Ofen so heiss es geht vorheizen, etwa 230 Grad. Die Pizza mit Tomatensauce (ich nehme passierte Tomaten mit Oregano, Salz, Pfeffer gewürzt) bestreichen und ca. 5 Minuten in den Ofen. Wenn der Teig Blasen wirft, den gestiftelten Mozzarella drauf geben, darauf den restlichen Belag (Champignons, Schinken, Ananas, Würstchen auf Kinderwunsch, Cocktailtomaten, Mozzarellascheiben, Mais) verteilen und weitere 5 Minuten backen. 
[Ausnahme ist Spinat, den direkt mit der Tomatensauce vorbacken]
Mit Oregano bestreuen, guten Appetit! 
Man kann auch einen Teil Vollkornmehl nehmen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s