Und noch ein Kinderwagen Cybex Priam

Wir testen den Cybex Priam Kinderwagen – Kinderwagentest – Buggytest – Cybex Platinum mit Luxseat – English summary included

Redaktioneller Beitrag – Der Kinderwagen wurde selbst erworben und dieser Artikel ist unsere Meinung, kein gesponserter Beitrag. Den Artikel zur neuen Version Cybex Priam 2017 findet Ihr hier. English summary below

Wie versprochen, will ich weiter unsere diversen Kinderwagen zeigen und rezensieren. Hier also der Artikel über den Cybex Priam KinderwagenWir haben natürlich nicht alle gleichzeitig, sondern ich wechsel als echter Kinderwagenjunkie gern mal. Ende 2015 wurde ich auf einen recht neuen Kinderwagen von Cybex aufmerksam, da war unser Jüngster etwa 3 Monate alt. Bis dahin fuhren wir grad Bugaboo Cameleon3 und Mamas&Papas Urbo2 jeweils mit Babywanne. Ende Dezember wollten wir eigentlich nur schauen und testen, der erste Laden hatte nur Wannen da, mich interessierte aber der Lux-Seat, daher fuhren wir noch zu BabyOne, dort waren die Cybex Priam Modelle 2015 grade reduziert, also haben wir sofort zugeschlagen nach ausgiebigem Test im Laden und Probesitzen durch den 3,5-Jährigen. Ich entschied mich für die Wanne in Autumn Gold und den Lux-Seat in Schwarz (leider waren keine anderen Farben mehr da), das Gestell nahmen wir in der Lightversion.
Beim Cybex Priam entscheidet man sich für eine Radversion (Light, Trekking oder All-Terrain), man kann aber die jeweils anderen Räder einzeln nachkaufen und wechseln. (Light = kleine Vorderräder + dünne Hinterräder, Trekking = große Vorderräder + dünne Hinterräder, All-Terrain = große Vorderräder + dicke Hinterräder) – es gibt also 2 verschiedene Vorderräder und zwei verschiedene Hinterräder. Light sind ausschließlich für ebene Flächen, weshalb wir die Trekking Vorderräder nach gekauft haben.
Der Cybex Priam ist super wendig und leicht zu schieben. Die Wanne ist sehr groß für einen Kinderwagen auf dem hiesigen Markt. Uns überzeugte der Lux-Seat, weil er sehr viel Platz bietet und als Schlafposition völlig flach stellbar ist. Es gibt auch den 2-in-1 Seat, der Umbau ähnlich wie bei Bugaboo von der Wanne zum Sitz in einem Rahmen bietet. Da passte aber unser Vergleichskind nicht mehr rein.

 


Der Schiebegriff ist höhenverstellbar und generell auch für größere Menschen geeignet. Die Wanne ist ebenfalls nicht niedrig und man kann das Baby bequem rein legen und raus heben. Wir fanden auch die Matratze wie den gesamen Cybex Priam Wagen qualitativ hochwertig. Mich sprechen besonders die Stoffe in ihrer Jeansoptik an, sie fassen sich gut an und wirken wie alles wirklich edel und teuer. Auch ist die Wanne gut gepolstert und das Verdeck dunkelt prima ab für den Mittagsschlaf.
Der Korb des Cybex Priams mag auf den ersten Blick klein wirken, aber da man ihn auf- und ausklappen kann, passt dann doch gut ein Einkauf rein. Zwei Stoffbeutel passen locker rein. (siehe oberes Foto).
Im Frühling haben wir dann auf den Lux-Seat umgebaut, der hat Hochstuhlhöhe, so dass man den Wagen unterwegs oder im Urlaub bequem als Hochstuhl nutzen kann, im Café also keine Suche nach einem (oft nicht so sauberen) Hochstuhl. Den Sitz kann man, indem man die beiden silbernen Knöpfe drückt, drehen, also Blickrichtung ist zum Schiebenden oder nach Vorne möglich. Der Bauchbügel ist aufklappbar. Der Bauchbügel sowie der Schieber sind mit Kunstleder bezogen. Das ist unsere einzige Veränderung, wir haben natürlich Stylebug-Schoner drauf, da ich Echtleder bevorzuge. Zunächst schwarze Schoner, nun ein poppiges Purple. Den Sitz haben wir inzwischen auch von Schwarz auf Royal Blue getauscht, ich mags einfach lieber bunt.

Der Cybex Priam bietet dabei viele Möglichkeiten und auch Special Editions wie Jeremy Scott oder Butterflies und bald Koi.

Flache Liegeposition
mit schwarzen Schonern von Stylebug
Gurtsystem

 


Einkäufe im Korb

Ganz extrem überzeugt hat uns aber der

Cybex

Priam im Urlaub. Zunächst wollten wir den Buggy mitnehmen, aber zu fünft ist jeder Zentimeter im Kofferraum wertvoll und bei der Überlegung stellte ich erst fest, wie winzig der

Cybex

Priam geklappt ist. Ohne Räder passt er zwischen meinen Sitz und den Kindersitz, also das Gestell, Räder in den Fußraum, der Sitz selbst lässt sich ohne Bügel muschelartig klappen und nahm minimalst Platz im Kofferraum ein.



Wirklich toll war er dann auch als Hochstuhlersatz auf der Terrasse (das Ferienhaus hatte keinen Hochstuhl) und in Zweiradposition am Strand als Karre!





Wer einen leichten, super wendigen, aber variablen Kinderwagen sucht, der ausserdem wunderbar minimalistisches Design hat, der landet mit dem Cybex Priam einen Glückstreffer. Er ist nicht günstig, das ist für uns aber der einzige Nachteil. Er ist geeignet für ziemlich alle Untergründe, der Sitz ist groß und bequem und flach zu stellen, man kann die Räder je nach Bedürfnissen auswechseln und er ist einteilig klappbar (dann aber etwas größer), zweiteilig klein geklappt und auseinander genommen wie oben WINZIG.

Update: die Version 2017 hat eine noch weiter verbesserte Federung im Gestell und fährt sich noch besser. Ausserdem gibt es als neues Zubehör feste Geländeräder als Vorderräder, so dass der Cybex Priam nun endgültig auch offroadtauglich ist und in seiner Variabilität unschlagbar ist.

English summary The Cybex Priam is one of my most favorite strollers ever and I had quite a few. It’s the most versatile pushchair available in my opinion. First of all the is the chassis where you can just choose the more industrial style chrome one or the all black option. The wheels of the all black one are all black as well. With the wheels you have the choice of three options and best is: you can change your mind and just get other wheel sets as well! You can get the „light“ wheels which are best on absolute even surfaces like city centers or shopping centers, I didn’t like them much on oneven surfaces though, you have thin back wheels and very small front wheels. Then there are the „trekking“ wheels which I preferred of all possible choices, they are the same back wheels like the light ones but with much bigger front wheels. The trekking wheels are great on almost all surfaces from shops to the park. When you are a very outdoorsy person you should choose the „all terrain“ wheel set though. The all terrain wheels have the same front wheels like the trekking ones but thick back wheels. As an extra option Cybex offers even bigger snow wheels for the front or skis! So for every terrain there is the perfect solution. Which the seat you again have another choice. There is a 2in1 light seat which means there is one seat frame in which you put either the seat or the carrycot. The seat is rather similar to that of the Bugaboo Cameleon. It is lighter but smaller than the Lux Seat. The other option available is the Lux Seat which is absolutely gorgeous and comfy for the kid. It has a flat sleeping position and the footrest is adjustable as well. Both seat options can be put in a parent-facing or world-facing position. The basket is a good size and can be left open (it can be closed) so a normal grocery shopping fits in there plus the rain cover (included). New to the 2017 model is the added suspension in the chassis which makes for a much better ride. The Cybex Priam 2015 was great but the Cybex Priam 2017 is even better. The bumper bar can be opened to the side and is covered with leatherette (means fake leather) same as the handlebar. The handlebar height can be adjusted and it’s a great stroller for tall parents as well. The seating position is so high that you can use it as a high chair in cafés and restaurants, too. The fold is surprisingly small, too. I did a comparison between the Priam and the Bee3 and was very impressed. When you fold it down in one piece (which is an option too), it’s bigger but it’s great that there is the option at all. Also there is a two wheel position which it great for the beach. Just one thing about the Cybex Priam I don’t care much about is the harness the shoulder pads never keep their position. The fabrics of the Cybex Priam are denim style and lovely, they feel and look great. The Cybex Priam is a really luxurious product which we love and use a lot. I highly recommend this stroller to all parents because it’s the one which can be adjusted to all needs perfectly. 

11 Gedanken zu „Und noch ein Kinderwagen Cybex Priam“

  1. Ich wollte eigentlich den Balios M kaufen, weil ich mir nicht sicher war, ob sich der Priam noch rendiert, habe mich aber nach der tollen Beratung von Inga (danke nochmal), für den Priam entschieden und bereue es keinesfalls. Ein wirklich großartiger Kinderwagen, den man ohne Bedenken weiterempfehlen kann, gleich wie die tolle Beratung von Inga!!

  2. Hallo
    Hört sich gut an und bestätigt auch meine erste Eingebung, der wirds 🙂 mich stören auch die Plastikgriffe… auf style bug finde ich nichts zu cybex, welche der Griffbezüge passen denn da?
    LG
    KSandra

      1. Ok, danke 🙂 sag mal hast du Erfahrungen mitbdem evolunafix von kiddy? Würde den gerne auf dem cybex prism mutzen, finde sber nivhts dszu im Netz…oder ne Idee wo ich (ausser auf der Herstellerseite) noch suchen/anfragen kann? lG

        1. Tut mir leid, leider nein. Ich würde Cybex anfragen und hoffen, dass die helfen. Ansonsten Kiddy kontaktieren? Zumindest Maxicosi hält wohl nicht auf den Adaptern, der klickt nicht rein, wird bei Facebook berichtet, wir haben es nie probiert, wir haben die die Babyschale auf dem Kinderwagen benutzt.

  3. Hallo,

    wir gehen bald in den Urlaub und ich hatte eigentlich vor dafür einen kleinen Buggy zu kaufen. Wir besitzen bereits den Cybex Priam ( und sind sehr glücklich damit), aber ich fande die Einhandbedienung beim Zusammenklappen bei den Buggys für einen Urlaub ganz charmant.
    Was ist denn deine Meinung dazu? Ihr habt ja extra den Priam mit in den Urlaub genommen. Wir fliegen halt 3 mal und ich habe ehrlich gesagt wenig Lust auf einen kaputten Priam nach dem Urlaub.
    Hast du irgendwelche Buggy Empfehlungen?

    Viele Grüße,
    Eva

    1. Hi, also erst mal vorweg: bitte niemals ohne Transporttasche fliegen! Alternativ kannst Du mal in meinen Beitrag über Reise- und Autobuggys schauen, den Link findest Du auch der Übersichtsseite zum Thema Buggys. Ganz neu kommt nun auch noch der Cybex Eezy S Twist, der Handgepäckgröße haben soll, aber wendbar ist, also mit Sitz gegen Fahrtrichtung. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.