derkleinste · dreifachmama · empfehlung · erfahrung · jungsmama · kinderausstattung · kleinkind · produkte

Der 2. Geburtstag – Geschenkeideen, mein Baby wird 2

Dies ist keine Werbung, die Tipps sind meine eigenen und werden nicht von Herstellern oder Händlern unterstützt. Markennamen und Links werden zur Erklärung und als Beispiele benutzt.

IMG_9639Hier naht diese Woche der 2. Geburtstag unseres Kleinsten. Ich werde ganz sentimental, neulich war er noch ein Baby und nun ist er ein lautes und wildes Kleinkind, das total gern in den Kindergarten gehen würde und deutlichst (und laut) seine Meinung kund tut. Noch hat er keine große Party (es kommen die Patencousinen und Familie und am Wochenende die andere Patentante mit Familie), aber Geschenke sind für uns wichtig. Da er der dritte Junge mit ähnlichen Interessen wie seine Brüder ist, fallen viele Geschenke weg, da sie schon vorhanden sind, die „Klassiker“ wie ein Puky Laufrad, ein Wutsch hat er schon. Wir haben auch viele Bücher, Duplo und Playmobil 123. Was schenken wir also?Da es bei uns Tradition ist, dass auch die Geschwister etwas bekommen (das große Diskussionsthema habe ich in einem Beitrag über Geschwistergeschenke ausgeführt), haben wir uns diesmal etwas anderes überlegt, statt, dass jeder noch mehr Lego bekommt, gibt es diesmal ein gemeinsames Geschenk für alle 3 Kinder:

  • IMG_9646ein Wobbel, das ist ein gebogenes Holzbrett, ein holländisches Produkt, über das ich begeisterte Berichte bei Instagram gelesen hatte und das wir nun auf der Kind und Jugend Messe in Köln ausgiebig ausgetestet haben und alle begeistert waren. Die Jungs wollen jeder eins, wir schenken aber zunächst eins für alle. Leider sind sie in Deutschland noch nicht so bekannt, es gibt kaum Läden, anders als in Holland, wo man sie problemlos im Laden testen und kaufen kann. Für die hier im Umland, die Wobbelboards gibt es bald bei Boyce & Girls in Köln (also zum Beispiel, keine Werbung, sondern ein Tipp). Man kann darauf Wippen, sich bewegen, „Surfen“ wie unser Großer feststellte, man kann zu zweit Wippen, man kann darin liegen, man kann es drehen und rutschen, man kann Autos darüber fahren lassen oder Tieren darunter einen Stall bauen. Es ist ein tolles, kreatives und nachhaltig hergestelltes Spielzeug. Der Slogan „more than a curve“ trifft für uns voll zu. (ab 89€)

Der Kleinste bekommt aber natürlich auch ganz eigene Geschenke!

  • IMG_9702Bausteine wie Duplo sind immer eine tolle Sache, unser Kleinster mag die Sets mit Flugzeugen und Baggern sehr gern. Wer nachhaltig produzierte Bausteine sucht, die nach Benutzung vererbt werden und irgendwann recyclebar sind, sollte sich aber mal die von Biobuddi  angucken, ebenfalls eine kleine niederländische Firma, die sogar in den Niederlanden fertigt. Da beide kompatibel sind, werden bei uns beide Systeme genutzt, Lego Duplo und Biobuddi. (ab ca. 16,99€, unser großes Set kostet 29,99€ mit 60 Teilen)
  • IMG_9655
    die Toniebox auf der Jugend und Kind

    eine Toniebox eigentlich ab 3 Jahren empfohlen, vermutlich wird sie von allen Kindern gemeinsam genutzt werden. Auch von Tonies habe ich über Instagram erfahren und anderen Mamabloggerinnen. Die Toniebox spielt Musik ab, sie ist ein kleiner, portabler MP3Player für kleine Kinder, einmal eingerichtet wird sie nämlich mit den sogenannten „Tonies“ bedient, man weckt die Box, indem man am Ohr zieht und stellt einen Tonie auf die Box (dabei ist immer ein Löwe, wir haben noch einen Drachen Kokosnuss und einen Kreativtonie bei Lindwurm gekauft), die Box spielt dann ab, absolut kinderleicht. Der Tonie mit dem Drache Kokosnuss Hörspiel hat natürlich die Form von Kokosnuss, also für Kinder, die noch nicht lesen können, simpel zu bedienen. (Starterset 79,95€)

  • Spielstrasse Ringroad überlegen wir noch, von WaytoPlay, die habe ich einmal als Werbung für einen Onlineshop gesehen, aber dann dort nicht gefunden. Es sind kleine puzzleartige Strassenteile, genau das Richtige für unseren kleinen Autofan. Da sie relativ teuer ist, sind wir noch nicht sicher. Ebenfalls ein niederländisches Produkt und in Deutschland produziert. (32,99€)
  • Autos gehen hier immer, er mag gern die Siku-Autos und die Autos von Cars. (ab 2€, Cars ab 5,99€)
  • ein Hüpfetier bekommt er von Oma, man kann wahlweise die Klassiker von Rodi nehmen oder wie wir eins mit coolerem Design, er bekommt ein petrolfarbenes von Kidzzfarm. (25€)
  • img_5641
    geliebtes und viel geschautes Hör Mal Buch

    Bücher gehen immer. Wir kaufen bewusst Bücher im örtlichen Buchladen Buch Jürgensen, Bücher muss man wirklich nicht online kaufen. Im Buchladen Eurer Wahl bekommt Ihr Beratung und wegen der Buchpreisbindung ist es nicht mal teurer. Ich bestelle entweder spontan unterwegs, was nicht da ist, oder ich rufe einfach an und am nächsten Vormittag kann ich das Buch abholen. Er bekommt noch weitere Bücher seiner Lieblingsreihe „Hör Mal“ von Ravensburger (9,99€)

  • Kuscheltier da unsere Kinder die Drache Kokosnuss Bücher lieben und jeder schon einen großen Kokosnuss hat, hat sich der Kleinste neulich im Laden für den Oskar in groß begeistert, daher werden wir ihm einen Drachen kaufen. (je nach Größe ab 25€)

Bei uns vorhanden, aber ebenfalls aktuell begeistert bespielt werden ein Haba Spielzelt und ein kleines Parkhaus aus Holz. Langsam fängt er auch an mit Brio zu Spielen, zu Weihnachten hat er ein „mein erstes Brio“ Set bekommen.

IMG_9710
der Hüpfeesel

Was sind Eure Geschenketipps zum 2. Geburtstag?

2 Kommentare zu „Der 2. Geburtstag – Geschenkeideen, mein Baby wird 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s