dreifachmama · erfahrung · kinderausstattung · produkte · produkttest

Wir wobbeln -Wobbel Board Test

IMG_9927Redaktioneller Beitrag Heute gibts mal wieder einen Produkttest, wer meine Beiträge über die Kind + Jugend gelesen hat oder die Geschenketipps zum 2. Geburtstag, hat es schon gesehen (oder wer mir auf Instagram folgt), unsere drei Jungs haben zusammen zum Geburtstag des Kleinsten ein Wobbel bekommen. Ein was? Ein Wobbel. Der Slogan von Wobbel ist „more than a curve“ also „mehr als ein Bogen“ frei übersetzt. Es handelt sich um ein gebogenes Holzbrett, das glatt geschliffen ist und abgerundet. Unser Wobbel ist auch mit Filz drunter, so dass es weder Geräusche noch Macken auf dem Boden hinterlässt, auf Teppich wäre das wohl nicht nötig, aber wir haben Dielenboden. Es handelt sich um ein selbst gekauftes Produkt, weder vom Hersteller beauftragt noch beeinflusst. English summary below the article.

Was macht man überhaupt damit? Das kommt aufs Alter des Kinds an, schon auf der Messe stellte eine Mitarbeiterin von Wobbel fest, wie unterschiedlich unsere Kinder es gebrauchen. Der Kleinste saß und sitzt sehr viel drauf, auch manchmal mit dem großen Bruder, das Wobbel ist dann mal ein Boot „bop“ und mal ein Bus „bupp“, es wird gewippt. Jetzt nach 2 Wochen traut er sich immer öfter auch stehend zu wobbeln und sagt „ich wobbel“.

IMG_0193Etwas verankert in anthroposophischem Spielzeug hat das Wobbel eine runde Form und keine Ecken und es lädt dazu ein, kreativ zu Spielen, es kann sein, was man möchte. Eine Höhle für die Kuscheltiere, eine Garage für Spielzeugautos, eine Rampe oder eine Brücke beim Eisenbahn spielen. Unser Großer „surft“ darauf und liegt liebend gern drin und schaut fern oder liest ein Buch, während er sich entspannt wippt. Mit 1,37m ist er allerdings am Größenlimit für das normale kleine Wobbel und wünscht sich zu Weihnachten ein Wobbel XL. Ich muss sagen, ich kann auch auf dem XL besser wobbeln. Überhaupt gehe ich auch selten am Wobbel (es steht im Wohnzimmer) vorbei, ohne ein bißchen zu Wobbeln.

IMG_9646Die Kinder üben Balance, Bewegen sich und haben eigentlich immer Spaß damit, teilweise gibts aber Streit, wer nun aufs Wobbel darf. Wobbel ist ein niederländisches Unternehmen, bezieht die Rohstoffe auch regional und der Filz ist bio. Sowas finde ich bekanntlich immer ziemlich gut. Außerdem finde ich es einfach auch schön und kreatives Spielen ist wichtig und das Wobbel regt dazu an. Darauf gekommen bin ich über andere Mamas auf Instagram, die schon länger ein Wobbel haben, live angesehen habe ich es mir auf der Messe. In Holland hatten wir es leider nur in Eile bei Si-Sa-Soep gesehen. Schaut mal bei Wobbel, wo Ihr es ausprobieren könnt, es lohnt sich. Die Kölner können es bald bei Boyce & Girls im Agnesviertel testen, es werden deutschlandweit immer mehr Händler, weil so ein cooles Produkt ist.

IMG_9930Hier ist das Wobbel nun seit 21.9. vorhanden und wird täglich benutzt. Nicht jeden Tag von allen Kindern, aber auch Besucherkinder stürzen sich darauf und jedes Kind entdeckt es individuell für sich, was es damit machen kann oder will. Umgedreht als Rutsche? Oder doch lieber die Kuscheltiere wippen? Es gibt viele Möglichkeiten. Selbst schüchterne Besucherkinder gehen von sich aus aufs Wobbel, weil es Kinder magisch anzieht.

Hat es Nachteile? Auf den ersten Blick ist der Preis heftig, ab 89€ unbehandelt oder in unserer Version lackiert und mit Öko Wollfilz 155€, was schon kein geringer Preis ist. Aus meiner Sicht ist es das Wobbel wert, aber es ist eben schon die Frage, ob man so viel in ein Bewegungsspielzeug investieren kann oder will. Außerdem benötigt es schon Platz, da die Kinder sich damit eher wilder bewegen, ins Zimmer des Jüngsten würde es nicht passen, bei den beiden Großen ist mit 15 bzw 18m2 genug Platz. Dazu muss man mit Lego etc. aufpassen, dass es sich nicht darunter befindet. Auch gabs hier schon leicht geklemmte Finger, wenn sich zwei Kinder ums Wobbel streiten. Das Wobbel eher kein mobiles Spielzeug, das man einfach mal so mit zu Freunden nehmen kann. Diese „Nachteile“ merken wir aber kaum und finden es eins der genialsten Teile für Kinder.

IMG_0170Was kostet es? Wie oben beschrieben, der Startpreis liegt bei 89€ bis hin zu 209€ für das Wobbel XL mit Filz. Bei Holzböden oder Fliesen würde ich unbedingt zum Filz raten. Schaut einfach mal bei Wobbel (kein Affiliate Link, ich stehe in keiner Verbindung zu Wobbel)

Bei uns ein Spielzeug für Kinder zusammen, für aktive Kinder und die gern phantasievoll spielen. Optimal finde ich es auch für Spielkeller und Kindergärten. Testurteil unserer Kinder wäre also „super“, ob sich der hohe Preis für einen lohnt, muss man für sich abwägen.

Update: 4.10. Wir haben für Weihnachten das Wobbel XL bestellt (auf Wunsch Natur mit hellblauem Filz), das bekommt der Große. Nach Weihnachten werde ich dann mal die Unterschiede posten. Ich schließe auch nicht aus, dass hier ein drittes Wobbel einziehen könnte.

English summary: I first learned about the Wobbel on Instagram and then saw it at the Kind+Jugend fair in Cologne. My kids were with us on the trade fair and made a run for the Wobbels and all loved them. As they are different age groups even then you could see that it attracts children of all ages but they use it in different ways. So we bought a Wobbel for all three together for the smallest one’s second birthday. Since September it’s now in use and it in a central position in our living-room. Our kids use it every day, the eldest (8) wobbels and plays snowboarding on it, the middle one (5) wobbels but also rather often sits on it and uses it as a seesaw or it is a „bus“ or „boat“ when playing with his brothers or friends, the youngest (2) plays with his toys on the Wobbel, sometimes it is a bus or train or it is a bridge for his cars and he loves slides on it rather often, as well and now he even wobbels in a standing position, too. Visiting children are also all drawn to it even shy kids leave their parents‘ laps to try the Wobbel. Our eldest also lies in the Wobbel to read or watch telly. It is a tiny bit too small for him so his Christmas wish of a Wobbel XL just for him (and his room) will be fulfilled. Some people ask if it isn’t a bit dear. Well, it is but it is worth it. It is very sturdy and high quality. We chose the extra option of organic felt so it doesn’t leave any scratches on our wooden floors and it is almost noiseless. Even my husband and I stand and wobbel on it rather often. Wobbel is a small Dutch company I prefer products of small manufacturers that use regional materials. The Wobbel is a product we really love and I highly recommend it for children of all ages. It has it’s origins in anthroposophical theories and encourages children to use their imagination and creativity when playing and it’s a very active toy that helps develop a sense of balance. 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Wir wobbeln -Wobbel Board Test

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s