Allgemein · dreifachmama · familienleben · krank · lebenmitkindern

WiB – Wochenende in Bildern, 30.000 und Gewinnspielankündigung

Heute gibts eher ein Tagebuchbloggen, für meinen nächsten Beitrag zu Kinderbuch-Tipps im November warte ich noch auf eine Bestellung. Außerdem ist hier grad wenig los, ich bin nämlich krank, nicht dramatisch, nur leichte Bronchitis, besonders aktiv sind wir daher aber dieses Wochenende nicht und der Hausherr lässt mich ausruhen. Freitag hab ich mich jedenfalls gefreut, dass ich auch hier bei WordPress nun die 30.000 geschafft habe seit dem Umzug hier her im Juli. Danke Euch! Daher wird’s bald wieder ein kleines Gewinnspiel geben!

img_2861
Wobbel vs. Wobbel XL

Außerdem ist das Weihnachtsgeschenk (Geschenketipps für Weihnachten) für unseren Großen angekommen! Er hat sich schon seit der Kind + Jugend das Wobbel XL gewünscht. Wir haben schnell ausgepackt, um zu schauen, dass alles okay ist und ich hab ein Vergleichsbild mit dem normalen Wobbel gemacht. Jetzt müssen wir es noch über einen Monat lagern, aber bei der Weihnachtsaktion mussten wir zuschlagen. Der Große schlägt natürlich großzügig vor, dass wir es in seinem Zimmer lagern könnten.

Da Weihnachten naht, waren wir Freitag Abend noch in der Stadt, nach Geschenken schauen und Bummeln. Wir haben dann schon ein Lego Set für den Mittleren gekauft, alle Kinder bekamen Bauplatten für Lego/Duplo, der Papa hat sie direkt verteilt, bei Lego hat er immer Verständnis und jeder suchte sich einen Tonie für Nikolaus aus für ihre Tonieboxen.

img_2871
Begehbare Christbaumkugel in den City Arkaden

Samstag Morgen bin ich dann mit elenden Halsschmerzen aufgewacht und jeder Atemzug tat weh, dazu total schlapp. Bronchitis mal wieder. Ich habe den Tag also lesend auf dem Sofa verbracht. Unsere Großen haben wir ohnehin kaum gesehen, die hatten Schlafanzugtag und haben den ganzen Tag gespielt. Mittags haben wir dann mal Essen rein gestellt. Der Kleinste war selig, weil Papa mit ihm Duplo gespielt hat. Der hatte den perfekten Papatag.

img_2875

Sonntag haben eigentlich alle ausgeschlafen, der Kleinste sogar bis kurz vor 9. Danach war das Wohnzimmer Duplo-Welt, die Großen haben mit dem Kleinen gespielt, der war so glücklich über die Aufmerksamkeit und dabei zu sein, beim Lego spielen in ihren Zimmern ist er meistens ausgeschlossen. Die Großen bauten Gebäude und Brücken und der Kleine war einfach mittendrin. img_2884

img_2891
der Kleinste und Papa backen einen Hefezopf

Mein Mann kann ja nicht wirklich Kochen (Spaghetti Carbonara kann er), aber seine Spezialität ist Frühstück, also Pancakes, Crepes, Brötchen, Scones und eben Hefezopf. Der Kleine hilft sehr gern und will immer überall dabei sein. Letztes Jahr zu Weihnachten gabs daher den Lernturm.

img_2892
Der kleine Helfer
img_2889
So sieht unser Wohnzimmer Sonntags aus

Montags beginnt immer die neue Woche, daher lassen wir die Kinder am Wochenende meistens einfach nur spielen und rumhängen, wenn wir nichts unternehmen. Abends muss dann aber noch aufgeräumt werden. Der Hausherr hat dann noch allen drei Kindern Vorgelesen. Also ein ganz entspanntes Wochenende. Abends hab ich dann noch den Teig fürs Backen in der Schule gemacht. Da beginnt nämlich die Plätzchensaison mit Backaktion.

Wie war Euer Wochenende?

Advertisements

2 Kommentare zu „WiB – Wochenende in Bildern, 30.000 und Gewinnspielankündigung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s