advent · dreifachmama · lebenmitkindern · wmdedgt

WMDEDGT – Tagebuchbloggen im Dezember

Und schon wieder ist der 5. eines Monats, jetzt schon der letzte 5. des Jahres 2017, der Vorabend von Nikolaus. Wie immer bin ich bei „Was machst Du eigentlich den ganzen Tag“ = WMDEDGT Tagebuchbloggen, man berichtet, was man den ganzen Tag so gemacht hat, initiiert von Frau Brüllen, mehr lest ihr bei ihr im Blog. Also, was mache ICH denn den ganzen Tag?

2:00 wir schlafen ein

6:50 ich höre den Großen aufstehen und drängel den Hausherrn aufzustehen, der den Kleinen im Arm hat

7:05 wir sind alle auf. Die Kinder plündern ihre Adventskalender (ja, Plural).

7:20 der Große geht zur Schule, der Kleine will nach dem Müsli seine Milch

7:55 der Hausherr bringt den Mittleren zum Turnen, ich mache mir Kaffee Nr 1

8:15 Zeit für Kaffee Nr. 2 und am MacBook mit Kleinkind auf dem Schoß Adventskalenderrätsel lösen

8:30 mir fällt wieder auf, dass die Krabbelschuhe des Kleinsten so klein wirkten und lasse ihn all seine Schuhe anprobieren mit dem ernüchternden Fazit: alle zu klein. Alle. Der Halbschuhe stehen seit Oktober unter der Kommode, aber sind so lang wie der Fuß. Ups. Ich durchforste unseren Fundus und der Kleine muss Schuhe anprobieren. Er findet alles doof. Zeit für Kaffee Nr. 3

9:15 ich geh dann auch mal Duschen

10:00 der Hausherr fährt ins Büro, der Kleine protestiert und unterstützt mich dann tatkräftig im Haushalt. Wir staubsaugen, er räumt alle Kissen vom Sofa, ich räume die Kissen aufs Sofa, er räumt die Kissen wieder runter usw., was mir mir mein Kaffee ist, ist ihm seine Milch. Er ist bei Milch Nr 3, ich bei Kaffee Nr 3.

11:00 wir backen Muffins.

12:00 ich ziehe den Kleinen an und wir machen uns auf, den Freund der Jungs abholen und dann den Mittleren vom KiGa abholen, im KiGa quatschen und die Jungs wollen nicht gehen.

13:10 wir kommen knapp nach dem Großen Zuhause an. Ich koche Nudeln und decke den Tisch, die Jungs spielen und hören den neuen Weihnachtstonie.

13:58 das Essen ist dann doch mal fertig. Eigentlich nur Nudeln mit Pesto.

14:40 der Kleine ist im Arm eingeschlafen und hat sich ablegen lassen, ich muss noch etwas streicheln.

15:00 Weiter Haushalt, bei Kleinanzeigen die diversen Schuhe weiter inserieren, Aufräumen, Tisch decken, ich starte den Versuch, das Bad zu putzen.

15:40 Kleinkind brüllend wieder wach.

16:00 Besuch, die Mama des Freunds der Jungs kommt und wir trinken Kaffee, Kaffee Nr.4

16:55 der Besuch geht und bringt den Großen auf dem Weg beim Harfenunterricht vorbei, weil er im Dunkeln nicht alleine gehen soll

17:20 der Mittlere und der Kleine (und ich) gehen los, den Großen abholen, auf dem Rückweg bringen wir ein Paket weg

18:00 zurück. Der Große muss noch Hausaufgaben machen, heut darf er sie mal Abends machen, also schaue ich zwischendurch rein. Ich räume schon wieder auf und telefoniere zur Organisation.

18:45 ich koche Abendessen und decke den Tisch. Zwischendurch spiele ich Streitschlichtein bei den Kindern

19:15 der Hausherr kommt nach Hause und wir sitzen alle am Tisch und essen.

19:45 die Kinder müssen aufräumen und dann Schuhe putzen für den Nikolaus. Hier werden noch Bilder gemalt und ein Teller mit Milch und Keks muss auch noch vor die Tür

20:30 liegen hoffentlich die Kinder im Bett. Ich muss noch Nikolausgeschenke (Tonies) packen und Netflix wartet und mein Bett schreit nach mir. Und die Wäsche muss ich auch noch aufhängen.

Und wie war Euer Tag?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s