Melone-Feta-Salat Rezept

Werbung ohne Auftrag Aktuell ist dieser Salat so angesagt und er ist so verdammt lecker und einfach, dass ich das „Rezept“ auch mal poste. Lustigerweise findet man den aktuell offenbar in jedem Blog und bei Facebook, kein Geheimtipp, aber total lecker und sommerlich. Mein Großer hat ihn sogar als Rezept zum Abschied seines Lieblings-Lehrers aufgeschrieben. 

Melone-Feta-Salat

  • 1 Wassermelone
  • 1 Paket Feta (für mich laktosefrei)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL weißer Balsamico-Essig
  • 1 EL Honig
  • 2-3 EL Minze (frisch oder gehackt)

Ihr würfelt die Melone und zerbröselt darüber den Feta. Das Olivenöl wird mit Essig und Honig verrührt und mit der Minze unter den Salat verteilt. FERTIG!

Unsere Kinder lieben den Salat und ich auch, sommerlich, leicht und sehr schnell fertig. Er muss nicht lang durchziehen (ich mache ihn, wenn wir den Grill anwerfen).

Guten Appetit!

3 Gedanken zu „Melone-Feta-Salat Rezept“

    1. Gern! Ich les das Rezept grad überall, aber alle variieren etwas, was „Dressing“ betrifft. Bei uns ist der Salat der absolute Hit. Leider gibts in NL keinen laktosefreien Feta bzw. ich habe noch keinen gefunden. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.