Interview, Alltag & Rezensionen

Mit dem Solitaire Buggy

Werbung ohne Auftrag Eigentlich passt es fast noch zum #wmdedgt Beitrag, denn irgendwie ist hier ganz viel los, nur zum Bloggen komme ich vor lauter Mails, Produkttests und Alltag viel zu wenig. Heute will ich aber gern die Links zu meinem Interview mit der dpa teilen. Im Sommer wurde das Interview mit mir geführt und in da wir ohnehin in Berlin waren, hat uns die Fotografin der dpa dort im Apartment besucht. Das Interview war eine sehr positive und spannende Erfahrung, überhaupt, wie korrekt und gut die dpa arbeitet. Nun findet sich das Interview sowohl in Print-Magazinen als auch online, zum Beispiel bei der Süddeutschen, der Aachener Zeitung, der Mittelbayerischen, T-Online ,  im Hamburger Abendblatt,  und im General Anzeiger Bonn. Es geht um gute Eltern-Kind-Bindung und neben zwei Expertinnen wurde ich als dreifache Mama befragt, die nicht gestillt hat und Kaiserschnittgeburten erlebt hat.

Creatus Upe Bausteine

Außerdem testen wir aktuell gleich zwei spannende Kinderwagen bzw. Buggys, den Joolz Hub und den Solitaire. Die Berichte gibt es vermutlich so gegen Ende Oktober im Blog. Auf der Kind und Jugend haben wir noch weitere Sachen entdeckt, die wir nun im Alltag ausprobieren.

Auf dem Weg nach Hause

Der Alltag hat uns auch voll im Griff mit einem Kindergartenkind und zwei Schulkindern, erste Klassenarbeiten, die Hobbys und am Wochenende geht es nach Cannes. Im November sind wir dann noch mal in Berlin. Wer mag, kann auch immer bei Instagram schauen, was wir im Alltag so machen, Ihr findet mich dort auch unter bloggermumofthreeboys.

Wo es geht, versuche ich inzwischen, Bilder mit der Spiegelreflex zu machen (ich muss unbedingt mal einen Fotokurs machen), im Alltag sind die Schnappschüsse aber weiter mit dem Handy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.