Kinderschuhe bei Hug & Grow Berlin

Werbung*/PR Sample Ich möchte Euch heute einen ganz tollen Laden in Berlin vorstellen und da Hug & Grow auch einen Onlineshop hat, seid Ihr ganz unabhängig davon, ob Ihr in Berlin seid oder woanders in Deutschland. Im Sommer sind wir nämlich auf der Suche nach guten Kinderschuhen auf Hug & Grow gestoßen. Nun hatten der Kleine und ich die Gelegenheit, den schönen Laden in der Kirchstrasse 20 in Berlin zu besuchen und uns kompetent beraten zu lassen

Der Hug & Grow Laden

Ich bin in Berlin nicht einheimisch, muss aber sagen, Hug & Grow ist auch mit Bus und Tram sehr leicht zu erreichen, von der Bushaltestelle sind es vielleicht 2 Minuten. Der Laden wirkt schon von Aussen einladend, weil er eine große, schön dekorierte Fensterfront hat und sehr hell ist. Drinnen gibt es so viele schöne Sachen, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll. Bunte, fröhliche Kinderkleidung, wunderbare Produkte aus Wolle und Wollwalk und eine Ecke mit Spielsachen.

Tolle Spielecke mit hochwertigem Spielzeug bei Hug & Grow

Der Kleine ist sofort in der Spielecke verschwunden, dort gibts ein Parkhaus und eine Spielküche, also konnte ich mich in Ruhe unterhalten und stöbern. Im hinteren Teil von Hug & Grow gibt es Produkte zur Pflege, Naturkind Kinderwagen und eine große Auswahl an Babytragen und Tüchern. Bei Hug & Grow bekommt Ihr auch kompetente Trageberatung. Es gibt nämlich viele tolle Tragen, aber sie muss Euch passen und richtig eingestellt werden. Hinter dem Ladenlokal ist auch ein Kursraum, wo grade ein Fabelkurs stattfand.

Das Hug & Grow Schuhgeschäft

Sabine hat uns also alles gezeigt. Dann hatte Vicky auch für uns Zeit und wir sind nach nebenan gegangen, wo das Schuhgeschäft von Hug & Grow ist. Dort gibt es eine sehr große Auswahl hochwertiger und bunter Kinderschuhe und, wieder ein Highlight für den Kleinen, der die Spielecke im Hauptgeschäft kaum verlassen wolle, einen weiteren großen Spielbereich mit Rutsche, Schaukelpferd und einem Kranwagen aus Holz.

Das Hug & Grow Kinderschuhgeschäft in Berlin

Kompetente Beratung bei Hug & Grow

Ich habe von Vicky ganz viel gelernt. Zunächst messen die Mitarbeiter von Hug & Grow nämlich nicht die Füße aus. Die langjährige Erfahrung zeigt ihnen, dass alle Hersteller unterschiedliche „Größen“ anbieten und das auch teilweise bei den einzelnen Modellen schwankt. Daher gucken Vicky und ihre Kolleginnen ganz individuell anhand der Sohle des Schuhs und Fühlen, ob der Schuh genau zu diesem Kind und diesem Fuß passt.

Woran erkennt man, dass der Kinderschuh passt?

Vicky stellte also den Kleinen auf die Sohle des ersten Schuhs, wir sind grob von der Größe ausgegangen, die er aktuell trägt. Unser Kleiner ist ein großer Schuhliebhaber, er hat daher sogar freiwillig sein Spiel unterbrochen, um zu probieren.

Kinderschuhe sollten besonders für Kleinkinder eine flexible Sohle haben, besonders gut sind da eben auch Barfußschuhe, aber auch andere Firmen stellen sehr weiche und leichte Schuhe her. Das war mir auch vorher nicht so bewusst, dass auch das Eigengewicht der Schuhe eine Rolle spielen kann, wie gut das Kind darin laufen kann.

Vorne sollte auf der Sohle sollte, wenn das Kind auf beiden Füßen mit seinem Gewicht steht etwa ein Finger (Zeigefinger einer Frau) Platz sein, damit der Fuß richtig abgerollt werden kann. Bei Laufanfängern kann dies auch eventuell etwas weniger sein. Wenn die Sohle richtig ist, wird der ganze Schuh (natürlich mit Sohle) probiert. Bei manchen Schuhen kann man dann noch von Aussen fühlen, ob er gut am Fuß sitzt. Aber dann kommt der eigentliche Test: das Kind läuft und hüpft mit den Schuhen.

Schuhe anprobieren bei Hug & Grow

Mitte Februar noch Winterstiefel kaufen?

Unserem Kleinen passen seine Winterstiefel noch prima, wie die Überprüfung der Sohle ergab. Vicky gab auch den Hinweis, wirklich alle paar Wochen die Passform der Schuhe zu überprüfen. Wir selbst haben die Erfahrung gemacht, dass Schuhe manchmal völlig überraschend nicht mehr passen, gradezu über Nacht.

Einen weiteren Tipp gab es auch noch. Viele Winterstiefel für Kinder haben auch Futter im eigentlichen Schuh, so dass man durch Entfernen der Innensohle eventuell noch ein paar Millimeter für die letzten Wintertage gewinnen kann. Das ist keine Dauerlösung, aber wenn der Winter fast vorbei ist, optimal. Im Winter 2017 mussten wir nach 3 Wochen neue Winterstiefel kaufen.

Dem Kleinen macht es Spaß zwischen dem Rutschen mal eben Schuhe zu probieren

Der perfekte Schuh für unser Kind bei Hug & Grow

Wir kaufen nun seit längerem, also seit der Kleine den üblichen weichen Lauflernschuhen entwachsen ist, eigentlich immer Barfußschuhe. Der Kleine ist sehr empfindlich, wenn Schuhe ihm zu hart sind. So fiel auch heute die Wahl auf Filii Barfußschuhe. Er liebt die Farbe Grün und Klettschuhe sind besonders im Kindergartenalltag praktisch, weil er sie alleine An- und Ausziehen kann und keine Hilfe der Erzieherinnen braucht. Der Schuh ist aus Velourleder, dazu gab es von Vicky auch noch Tipps zur Lederpflege und einen „Radierer“ dazu, damit das Leder nicht direkt speckig wird, kann man den Schmutz oft wegradieren.

ein Wildleder Radiergummi – Pflege für die Schuhe

Kinderschuhe mit Beratung bei Hug & Grow kaufen

Zumindest mit Kleinkindern, aber eigentlich auch bei älteren Kindern rate ich dazu, Kinderschuhe mit Beratung in einem Geschäft für Kinderschuhe wie Hug & Grow zu kaufen. In den großen Ketten variiert aus meiner Sicht die Qualität der Beratung und falsche, nicht passende Schuhe können Kinderfüßen schaden. Meistens sagen kleine Kinder nicht von sich aus, wenn der Schuh nicht passt. Das Kind muss wirklich anprobieren können. Denn heute sah ein Schuh von der Größe und auf der Sohle noch passend aus, angezogen protestierte der Kleine aber dann „die sind zu klein!“, beim Tasten war er wirklich weiter vorne als gedacht.

Ich dachte eigentlich, ich kenne mich mit Kinderschuhen nach drei Kindern schon gut aus, habe aber heute durch das nette und kompetente Team bei Hug & Grow wirklich noch dazu gelernt. Dem Kleinen hat der Besuch viel Spaß gemacht, Spielecken und Schuhe als Kombination waren ein perfektes Vormittagsprogramm und zurück im eigentlichen Laden haben wir dann auch noch privat etwas gekauft: ein Eulenshirt von Maxomorra. Der Kleine und ich haben aber noch viel mehr entdeckt und kommen ganz bestimmt noch mal bei Hug & Grow in Berlin vorbei.

Und noch eine Kleinigkeit

Einen Aspekt möchte ich noch anmerken, der mir beim Konzept von Hug & Grow so sympathisch ist. Bei Hug & Grow sind weder Kindermode noch Schuhe nach „Jungen“ oder „Mädchen“ sortiert. Kleidung hängt nach Größen oder Saison und die Schuhe stehen alle fröhlich bunt auf einem Tisch und auf einem weiteren Regal alle Hausschuhe und weiter hinten reduzierte Schuhe. Einer meiner Grundsätze ist „wir erziehen mehrfarbig“ und so dürfen die Kinder sich jeweils die Farbe und Sachen aussuchen, die ihnen gefallen. Denn Sachen sind „für Kinder“ und müssen nicht nach zwei Geschlechtern sortiert werden. So hatte unser Kleinster schon rosa Hausschuhe und sucht auch sonst gern fröhliche Farben aus. Heute wurde es eben ein fröhliches Grün.

Ein großer Tisch mit Schuhen – nicht nach Geschlechtern sortiert, alle Schuhe für Jungs & Mädchen

*Werbung, der Beitrag wurde abgesprochen, aber nicht beeinflusst oder bezahlt, den ausgesuchten Schuh plus Pflege haben wir als PR Sample kostenlos erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.