Zu Besuch auf der Babywelt Messe Essen 2019 mit Barrio

Werbung, unbezahlt* Heute war ich von der Barrio App zum „Barrio & Babywelt Breakfast & Talk“ eingeladen. Auch letztes Jahr waren wir auf der Babywelt in Essen, da ganz privat (und noch schwanger vor der Fehlgeburt). Die Babywelt Messe wendet sich anders als die Kind + Jugend direkt an die Verbraucher, also Schwangere und junge Eltern mit Babys und Kleinkindern. Man kann auch vor Ort auf der Messe einkaufen, es gibt ziemlich alles, was man braucht, von Kinderwagen über Tragen/Tücher, Autositze und Möbel, sowie nette Kleinigkeiten. Die diesjährige Babywelt in Essen geht noch bis Sonntag, den 12. Mai 2019.

Zu Gast bei Barrio – the parents‘ hood

Barrio – „the parents‘ hood“ ist eine App, die Eltern verbindet für Verabredungen, Aktivitäten und Freundschaften. Heute hat Barrio Bloggerinnen und Instagramerinnen zu einem kleinen Treffen vor Eröffnung der Babywelt eingeladen. Es gab Kaffe, Tee und kalte Getränke, sowie Backwaren. Gegessen habe ich allerdings nichts, zu vertieft in Gespräche und es war kein sitzendes Beisammensein am Tisch, sondern ein nettes Get Together.

Begrüßung auf der Babywelt von Barrio

Außerdem wurde der „New Clicks on the Blog“ Award verliehen, in einer Kategorie habe ich eine Urkunde für „Best of 5“ bekommen, ich war ganz überrascht. Gewonnen hat Ayse von „klabauterkarla“. Irgendwie wurde Instagram offenbar mit Blogs gleich gesetzt, wenn ich das richtig verstanden habe. Eine Siegerin war heute noch nicht dabei und bekommt ihren Preis Sonntag.

Nette Gespräche mit Barrio und Löwenkind

Das Team von Barrio war total nett und überhaupt gab es richtig gute Gespräche. Ihr könnt auch bis Sonntag bei Barrio am Stand vorbei schauen oder Euch die App laden. Außerdem waren die Frauen von „Löwenkind“ dabei und haben uns über ihr Start-Up erzählt. Sie haben nämlich ein System entwickelt, spezielle Bodys und Halstücher, in die so kleine runde „Teebeutel“ gesteckt werden, deren Kräuter durch die Körperwärme zum Beispiel bei Schnupfen die Nase frei machen oder bei ruhigerem Schlaf helfen sollen.

Das tolle Team von Barrio

Kurze Runde über die Messe

Über die Messe haben wir nur eine kurze Runde gemacht, ich muss sagen, ich bin nicht mehr ganz Zielgruppe. Mein Kleiner ist 3 Jahre alt. Die Messe lohnt sich hauptsächlich wirklich, wenn man die Erstausstattung für sein Baby sucht oder sich über Produkte für Babys informieren möchte. Anders als letztes Jahr, wo unsere Jungs große Spaß mit Elektroautos in Kindergröße hatten, habe ich solche Aktionen nicht gesehen.

Positiv fand ich, dass diesmal gefühlt sehr viele Stände mit Tragen und Tragetüchern dabei waren und nicht nur die Stände von großen Babymärkten. Bei den Babymärkten ist die Auswahl natürlich riesengroß. Mich freuen immer kleine Läden und Firmen besonders, die man sonst vielleicht nicht entdeckt hätte. Family Steps bietet Eltern-Kind-Kurse für 1-3 Jährige und ihre Eltern an und das an verschiedenen Orten, außerdem gab es dort ganz süße, selbstgemachte Greiflinge. Die meisten Kurse sonst richten sich eher an Babys, sie decken die ganze Kleinkindzeit ab.

FamilySteps Stand auf der Babywelt Messe Essen

Außerdem waren wir am Stand von Bofrost, wo man einige ihrer Essen probieren konnte. Ich hatte Kartoffelrösti mit Figuren aus der Sendung mit der Maus und dazu einen leckeren Dip, eine andere Bloggerin hatte Kaiserschmarrn. Wir fanden beide das Essen echt gut und es wurde vor Ort auch frisch zubereitet. Daher habe ich auch den Prospekt mitgenommen.

schmeckte viel besser als das Foto es zeigt: Bofrost auf der Babywelt

Ein kurzer Besuch

Für mich war es heute ein kurzer Besuch, die wirklichen Babythemen oder Produkte für Schwangere sind nicht mehr so meins. Außerdem näherte sich die Abholzeit der Kinder. Es war auf jeden Fall ein netter Tag, besonders wegen der persönlichen Begegnungen!

*unbezahlte, unbeauftragte Werbung. Ich habe die Anreise selbst bezahlt, Barrio hat zum Frühstück eingeladen. Es gab keine Aufforderung oder Bezahlung, dass ich über Barrio oder die Babywelt berichte.

Spaß am Stand von Barrio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.