Museum, Shopping und Eislaufen in Berlin – unser Wochenende in Bildern 22. & 23. Februar

Wie jedes Jahr sind wir zur Berlinale bzw. dem European Film Market in Berlin. Nicht privat, sondern beruflich, aber wegen der freien Tage und fehlender Betreuung Zuhause mit den Kindern. Die Freude der Kinder ist immer groß, wenn es nach Berlin geht. Da wir so oft in Berlin sind, haben alle schon genaue Pläne.

Alle Wochenenden in Bildern kurz #WiB findet Ihr wie immer bei Grossekoepfe.

Samstag, 22. Januar 2020

Höhlen bauen

Erst mal den Tag ruhig beginnen, Spielen und Frühstücken.

Auf dem Weg durch den Wedding

Der Große plant, neue Zauberstäbe zu kaufen, aber erst Mal bummeln wir.

Wir lieben ja Berliner Spielplätze
Der Große hat schon länger gespart

Eigentlich hatte nur der Große Geld. Aber der Mittlere verhandelt einen Taschengeldvorschuss.

Da wir die Sachen ins Apartment bringen, koche ich auch eben mal Mittagessen. Nudeln mit wahlweise Pesto oder Butter und Baguette und dazu ein Obstteller.

Ich mag die Küchenfarbe

Wir wollen ein paar Sachen besorgen. Die zweite Trinkflasche des Kleinen hat einen Riss, er braucht eine zweite Brotdose und Schuhe.

Chaostrupp
Wir brauchen Trinkflaschen und eine zweite Brotdose für den Kleinen
Shoppen auf der Kastanienallee

Dann wollen die Kinder wie immer ins Museum für Naturkunde.

Wieder mal Naturkundemuseum, zu den Dinos wollen sie immer
Obwohl wir so oft im Museum sind, finden die Kinder es immer wieder spannend
Die Nasssammlung ist immer interessant, Samstag haben wir auf das unterschiedliche Alter der Beschriftung geachtet
Papierkunst
Der Kleine wird hier immer für ein Mädchen gehalten

Abends haben wir Lust auf den Italiener. Ich esse Spaghetti Napoli, alle finden das Passende.

Abends italienisch essen
Abends kam dann der Regen

Zuhause wurde dann noch gespielt und vorgelesen.

Sonntag, 23. Januar 2020

Um 8:30 sind die Kinder dann wach und laut. Es ist trüb und soll regnen. Also wird erst mal gespielt.

Erst mal spielen!

Weil der Regen Nachmittags stärker wird, machen wir uns früh auf den Weg.

Eislaufen gehen
Auf dem Eis, etwas Nieselregen
Der Mittlere gibt schnell auf, mit dem Kleinen geht’s ohne Eislaufhilfe gar nicht

Eislaufen beim Wochenende in Bildern in Berlin

Danach trocknen wir erst mal und wärmen uns auf. Außerdem koche ich Nudeln zum Mittagessen. Immer auswärts wird einfach zu teuer. Und JA, ich trage auch auf dem Eis Rock oder Kleid.

Der Mittlere muss einen Bericht für die Schule machen, der Große lernt Englisch. Ich koche Nudeln.
Mittagessen

Wir informieren uns, wo der Berlinale Kindergarten ist und gehen vorbei vor Morgen. Sagen wir mal so, wir suchen nun verzweifelt eine Alternative für Morgen. Ich würde als der Kleine auch sofort gehen wollen.

Weil das Wetter so mies ist, gehts mal wieder ins Deutsche Technikmuseum.

Züge gucken
In den Bereichen zu Film und Tabletten waren wir noch nie. So voll habe ich es aber auch noch nie erlebt.

Deutsches Technikmuseum
Science Center Spektrum
Abendessen bei Amrit

*unbezahlte, unbeauftragte Werbung, Marken erkennbar, Ortsnennung, Verlinkung

3 Gedanken zu „Museum, Shopping und Eislaufen in Berlin – unser Wochenende in Bildern 22. & 23. Februar“

  1. Das Wetter hier ist wirklich grausig im Moment. Alle ständig krank deswegen und das Dauergrau macht auch echt mürbe…
    Aber ihr habt ja das Beste aus dem doofen Wetter heraus geholt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.