Buchtipps aus den Kinderzimmern Juli 2020

Werbung* Irgendwie blieben unsere Buchtipps jetzt so lange auf der Strecke, dabei lesen beide Großen wirklich viel und der Kleine schaut immer Bücher. Allerdings mögen die Großen oft Buchreihen, da bringt es wenig, alle Bände der Seawalkers, Woodwalkers, Phoenix, Animox und der Schule der magischen Tiere einzeln vor zu stellen. Ich bin auch seit langem in keinem Buchladen gewesen, unsere wundervolle Buchhändlerin hat während der Schließung wegen Corona einen Lieferdienst angeboten. Aber für spontanes Stöbern gibt es keine Gelegenheit. Die „Buchtipps aus den Kinderzimmern“ sind wie immer die Buchtipps der Kinder selbst, von ihnen ausgesucht.

Buchtipp des Großen (Gymnasium)

Der Große liest sowohl Romane, besonders Fantasy als auch Sachbücher. Daher gibt es diesmal zwei gesonderte Tipps. Eine seiner liebsten Buchreihen Animox von Aimée Carter hat nun die Nachfolgereihe „Der Fluch des Phönix“. Es handelt von den 12-jährigen Zwillingen Zac & Luc. Diese werden nach dem Tod der Mutter nach England geschickt und finden hinter einem Torbogen eine Welt voller Fabelwesen. Dort wartet der Fluch des Phönix… Das Buch ist im Oetinger Verlag erschienen und kostet 15€ in der gebundenen Ausgabe.

Buchtipps aus den Kinderzimmern
Aimee Carter „Der Fluch des Phönix“

Schon lange ist der Große großer Fan der WAS IST WAS Bücher aus dem Tessloff Verlag. Sobald hier ein Thema Interesse weckt, gucken wir, dass wir das Buch zum Thema kaufen. Die WAS ist WAS Bücher sind kindgerecht und gehen für ihn genau weit genug in die Tiefe. Unser Großer ist ein ziemlicher Wissensschwamm und kommt oft mit Informationen aus den Büchern. Aus der Pressemeldung des Verlags habe ich die Information erhalten, dass es nun eine neue Unterreihe von WAS IST WAS gibt, nämlich „Naturwissenschaften easy!“. Im bald neu startenden 6. Schuljahr wird er auch Physikunterricht haben und generell sind Naturwissenschaften einfach sein Thema. Daher sind die beiden Bände „Einsteins Universum – Relativitätstheorie genial einfach“ und „Licht und Atome – Wunderwelt der Quanten“ natürlich für ihn wahnsinnig spannend. Leicht und verständlich für Schüler werden komplexe Themen anschaulich von Dr. Manfred Baur erklärt (Tessloff, 2020, 14,95€).

WAS IST WAS Naturwissenschaft easy!
Die beim Tessloff Verlag ausgesuchten Bücher der Kinder

Buchtipp des Mittleren (Grundschule)

Der Mittlere kommt jetzt nach den Ferien in die 3. Klasse. Er liest auch immer mehr selbst und nicht mehr nur Erstlesebücher. Nun dürfen die Geschichten auch komplexer sein. Dabei fühlt er sich auch ganz groß. Nach der Zeugnisvergabe durfte er sich mit dem Papa bei unserer Buchhändlerin ein neues Buch aussuchen. Seine Wahl fiel auf „Die Schule der Magischen Tiere – Endlich Ferien“ von Margit Auer vom Carlsen Verlag. Es kostet in der gebundenen Ausgabe 12€.

Die Schule der Magischen Tiere von Margit Auer

Benni genießt die Ferien und fährt mit seinem Onkel auf ein Rockfestival. Dort erleben er und seine magische Schildkröte Henrietta ein Abenteuer! Bei uns passte das Buch jetzt besonders zum Urlaub, da wir im „Schildkrötenhaus“ waren.

Diese Buchreihe liest auch der Große noch gern, allerdings hat er die Bücher in 2 Stunden ausgelesen, der Mittlere braucht da noch deutlich länger. So hat auch der Große sich im niederländischen Buchladen ein Buch aus der Reihe gekauft.

Der Große hat sich im Urlaub ebenfalls ein „Schule der Magischen Tiere“ Buch gekauft und direkt durchgelesen

Buchtipp des Kleinen (Kindergarten)

Ab August ist der Kleine offiziell Vorschulkind. Noch sind also Bilderbücher oder Bücher zum Vorlesen angesagt. Er besitzt nun schon längere Zeit einen BOOKii Stift, das ist ein interaktiver Lesestift vom Tessloff Verlag. Selbst in den Urlaub sind Stift und mehrere Bände mit uns gereist.

Die Audiodatei des BOOKii Buchs muss ich auf den Stift ziehen

Sein neuestes BOOKii Buch ist das „BOOKii Hören und Staunen Musikinstrumente“ (Tessloff Verlag, 19,95€). In diesem Buch werden alle Instrumente eines Orchesters und einige ausgefallene Instrumente wie ein Didgeridoo vorgestellt. Unsere Kinder lieben alle Musik und der Kleine ersehnt den Start seiner musikalischen Früherziehung im Herbst im Kindergarten. Als erstes suchte er im Buch die Bratsche und Harfe, die der Große spielt. Das Buch bietet realistische Hörbeispiele und vermittelt spielerisch Wissen über Instrumente. Generell mag der Kleine die BOOKii Bücher mit Musik am allerliebsten.

Der Kleine informiert sich im BOOKii Hören und Staunen über Musikinstrumente

*Rezensionsexemplare enthalten. Dieser Beitrag ist weder bezahlt noch beeinflusst, einige Bücher haben wir selbst gekauft, andere sind von uns ausgesuchte Rezensionsexemplare des Tessloff Verlags, die die Kinder sich wünschten.

Ein Gedanke zu „Buchtipps aus den Kinderzimmern Juli 2020“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.