Die Quarantäne ist vorbei! Sonniges Berlinwochenende #WiB 10. &11. Oktober

Werbung ohne Auftrag* Pünktlich zum Wochenende endete die Quarantäne des Mittleren. Er galt als Kontaktperson einer infizierten Lehrerin, weshalb er das letzte Wochenende trotz über 20 Grad und Sonne komplett Zuhause verbringen musste. Jetzt sind wir alle wieder frei und die Sonne zeigt sich auch, wenn auch bei kühleren Temperaturen. Außerdem haben die Kinder jetzt Herbstferien. Was danach ist? Ich hoffe auf digitale Schule wie die letzte Woche.

Alle Wochenenden in Bildern gibts wie immer bei Grossekoepfe.

Samstag, 10. Oktober

Da der bizzidad den Kindern gesagt hatte, dass sie „direkt nach dem Aufstehen“ in den Lego Store fahren, waren die Kinder alle kurz nach 7 wach. Da war der Store nicht mal auf!

Ich weigere mich, mit zu fahren. Sie machen also einen Männer-Ausflug. Vorher wird noch groß diskutiert, wer wieviel Taschengeld erspart hat. Ich genieße die Ruhe, höre Musik und mache etwas Haushalt. Muss leider halt doch sein.

Alle ausgeflogen
Mit vollen Tüten zurück

Die Kinder verschwinden.

Es wird gebaut

Bizzidad und ich machen Pläne für das schöne Wetter. Wir wollen raus, der Mittlere darf endlich auch raus und wir möchten uns bewegen. Die Kinder sehen das unwesentlich anders.

Brote zum Mittagessen

Dann fahren wir doch mal los.

In der Sonne ist es wärmer als gedacht. Außerdem gibts eine Windmühle!
und einen „Eisenbahntunnel!“
Am uninteressanten Gebäude läuft man schnell vorbei

Auf den Fotos der vielen „Lokschuppen!!“ sind leider die Gesichter erkennbar. Daher hier kein Bild. Und „Pyramiden“ (Bäume) gibts auch. Die Stimmung steigt deutlich bei den Kindern.

Das Gelände ist zum Glück groß
Hüpfefotos haben Tradition. Eigentlich haben wir erst den Mittleren fotografiert. aber er ist erkennbar, also nichts fürs Netz
Etwas anonymisiertes Familienfoto
Die spielt Harfe
Wir haben Picknick dabei: Muffins von Freitag
Wenn er will, kommt er auch Treppen schnell hoch
Die Orangerie gefällt uns am besten
So hübsch
In der „Halle“ sind Hochzeitsfotografen

Falls jemand es nicht erkannt hat: wir waren in Sans Souci.

Die Mosaike werden grad neu gemacht
Zurück zum Auto
Die Glienicker Brücke kennen die Kinder (okay, der Große) aus dem Museum

Leider stecken wir am Alexandersplatz in der Demo der nicht gradeaus denken Wollenden im Verkehrschaos. Die Polizei winkt uns über rote Ampeln, das absolute Highlight der Kinder. Die Massen an Polizei finden sie toll. Die gegen die sinnvollen Maßnahmen demonstrierenden Leute und deren Autokorso nicht. Wir haben eine Pandemie. Die nervt. Uns auch. Aber die Maßnahmen sind nötig und nicht die Ursache des Problems, sondern das Virus.

Zurück zum Lego

Da Wochenende ist, bestellen wir unser Lieblingsessen.

In Restaurants setzen wir uns nicht mehr rein und draussen wäre etwas kühl. Also Lieferdienst (selbst bezahlt)
Für die Kinder Chicken Korma und Naan, wir essen Panir Makhani und Chicken Biryani
Eins der Essen (neben Pizza und Wagamama und Burgern), das alle gern mögen
Als die Kinder im Bett sind, sitzen wir noch etwas mit Wein da

Sonntag, 11. Oktober

Wieder strahlt die Sonne und zumindest Morgens ist der Himmel tiefblau. Wir (Eltern) wollen auch heute noch mal raus. Werktags arbeitet der bizzidad und raus aus der Stadt kommen wir dann nicht.

Die Kinder sind schwer beschäftigt
Das neue Lego

Spontane Pläne ergeben sich. Raus in den Wald und draussen eine andere Familie sehen.

Picknick gepackt

Irgendwie mache ich kaum Fotos. Die Kinder brauchen etwas Auftauzeit, aber die Großen kommen dann doch ins Gespräch und wollen sich unbedingt wieder treffen. Picknick gibt es auch.

Der Mittlere findet den Rest eines Feuerwehrschlauchs
Eine Hütte

Dann gehts nach Hause.

Fahrstuhl

Bizzidad und der Mittlere gehen dann noch Törtchen kaufen. Eiswetter ist irgendwie leider doch nicht.

Ich brauche was Herzhaftes: restliches Biryani von Gestern

Da immer alle fragen: ich trage Snagtights (selbst gekauft), auch gestern.

Törtchen
Und Cake Pops
Meine veganen Törtchen
Himbärchen

Kaum sind die Kinder fertig, verschwinden sie wieder zum Lego spielen. Dabei ist es noch echt früh am Nachmittag und noch ganz viel Sonntag ist übrig. Bisher warten wir vergeblich darauf, dass die Sonne wieder raus kommt.

Wir jagen die armen Kinder noch mal raus
Nur eine kleine Runde
Ein bißchen Geschichte
Und am geliebten Schornstein

Ja, der Kleine sitzt nach 10.000 Schritten heute Abends im Buggy. Wir wollten noch raus, also wird er geschoben.

Ich glaub, ich weiß, wo ich die Woche noch hin muss

*unbezahlte, unbeauftragte Werbung, Marken erkennbar, Markennennung, Ortsnennung, Verlinkung

Ein Gedanke zu „Die Quarantäne ist vorbei! Sonniges Berlinwochenende #WiB 10. &11. Oktober“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.