BEGA Leuchten und BEGA AR App für tolle Lichtplanung für den Garten und im Haus

ANZEIGE Wir verbringen Sommerabende gern draussen und auch im goldenen Herbst nutzen wir noch viel die Möglichkeit, Zeit an der frischen Luft zu verbringen. Aber da es Abends früh dunkel wird, ist gemütliches Licht wichtig für die Stimmung. Auch an lauen Sommerabenden dämmert es irgendwann und wir brauchen Lichtquellen. Daher möchte ich Euch heute die BEGA Leuchten für Drinnen und Draussen vorstellen und die dazugehörige App BEGA AR+ für die Planung.

Die BEGA AR+ App

Die BEGA AR+ App gibt es kostenlos im App-Store. Ich habe ein iPhone und die App war schnell installiert . Dann ging es ans Einrichten der App. Die BEGA AR+ App leitet einen schrittweise durch die Einstellungen und erklärt alle Funktionen.
Die BEGA AR+ App kostet nichts und ist schnell installiert.
So oft haben wir schon vor einem Lampenkauf überlegt, wie die Lampe denn dann bei uns Zuhause in der Wohnung oder im Garten aussieht. Denn die Lampe und besonders die Art des Lichts muss eben auch zum geplanten Ort passen. Dafür ist die BEGA AR+ App genial. Man kann bestimmte Kataloge der Leuchten herunterladen. So kann man die verschiedenen Ausführungen angucken und eben dank Augmented Reality wirklich in Echtzeit am geplanten Einsatzbereich.

Virtuelles Ausprobieren der BEGA Leuchten vor dem Kauf

Ich kann verschiedene BEGA Leuchten testen, welches Licht sie geben und welche Lampe mir letztendlich am besten gefällt für ihren Bestimmungsort. Denn die App lässt mich bis zu 5 verschiedene Leuchten gleichzeitig virtuell anschauen. Im Haus bin ich planungssicherer als im Garten, muss ich zugeben. In der BEGA AR+ App kann ich Lampen ein und aus schalten. Wenn ich sicher bin, die richtige Lampe und die richtige Position gefunden zu haben, kann ich Fotos dieser virtuellen Planung machen und mir die exakte Position und den Abstand der Leuchten anzeigen lassen.

Gute Lichtplanung macht unser Zuhause einladend

Ich muss zugeben, dass ich früher mal die Wirkung von Licht unterschätzt habe. Gute Lichtplanung mit der BEGA AR+ und dann den entsprechenden BEGA Leuchten machen unser Zuhause gemütlicher und einladender. Die meisten von uns haben sicher schon mal Ferienhäuser oder Hotelzimmer erlebt, die einfach nie wohnlich wirkten. Oft liegt es wirklich am Licht. Licht im Schlafzimmer planen mit der BEGA AR+ App Auch im Garten ist Lichtplanung wichtig. Einerseits braucht man Licht, um sich sicher zu fühlen, andererseits geht es auch im Garten darum, dass es schöne Stimmung verbreitet. Mit der BEGA AR+ App könnt Ihr vorher schauen, welche Beleuchtung für Euren Garten optimal ist.
Ich plane die Beleuchtung

Große Gartenliebe

Wer mir länger folgt, weiß, dass wir im Garten noch in der Planung sind. Neulich wurde der Schutthaufen, den der Vorbesitzer hinterlassen hat, abgetragen. Rollrasen haben wir vor vier Jahren gelegt. Nun geht es an die Planung einer Terrasse, damit man gemütlich und sonnig sitzen kann. Ein intelligentes Leuchtensystem, das man auch ausschalten kann, damit es die Tiere im Garten (dort lebt Fledi, die Fledermaus mit Familie) nicht stört, ist da genauso wichtig, wie eben eine angenehme Lichtatmosphäre für uns. Mit BEGA Lichtgestaltung für den Garten liegen wir da genau für uns passend.
Die BEGA Leuchte eingeschaltet in der BEGA AR+ App
Habt Ihr Eure Lampen vorher geplant und vielleicht sogar mit der BEGA AR+ App? Und was ist Euch wichtig bei Licht in Haus und Garten? Hinterlasst mir gern einen Kommentar!

3 Gedanken zu „BEGA Leuchten und BEGA AR App für tolle Lichtplanung für den Garten und im Haus“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.