Sonnige Oktobertage mit Wald, Eis und Kürbis – unser #WiB in Berlin 24. & 25. Oktober

Werbung ohne Auftrag* Wieder ein Wochenende, im Blog ist es aktuell relativ still hier bis auf meinen Beitrag zu den BEGA Gartenlampen (ANZEIGE) diese Woche. Der Alltagsstress hat mich voll im Griff. Die NRW Herbstferien sind vorbei, der bizzidad ist immer noch in Berlin eingespannt und ich bin und bleibe Risikogruppe, weshalb mir Schule im Regelbetrieb buchstäblich Bauchschmerzen macht. Daher, viel zu organisieren und mir ging es nicht gut. Den Kindern setzt es auch teilweise zu. Nun ist der Große noch 2 Wochen in der Homeschool. Und wir genießen ein bißchen das Wochenende.

Alle Wochenenden in Bildern gibts wie immer bei Grossekoepfe.

Samstag, 24. Oktober

Noch 2 Monate bis Heiligabend. Es fühlt sich aber sehr weit weg an. So viel Zeit liegt dazwischen. Es wird kein Weihnachten wie immer werden.

Wenn die Strumpfhose zu den Blumen passt

Es ist super schön sonnig, aber wir starten langsam in den Tag.

Die Kinder spielen Lego

Wir packen ein kleines Picknick ein.

Zum Auto laufen

Dann gehts wieder raus aus Berlin, Wald und See.

Und die Strickjacke passt auch zur Strumpfhose. Eventuell habe ich Lieblingsfarben. Es ist wie immer eine Snagtight.
So schön hier
Kleiner See
Ja, ich trage immer Rock und Absätze
Nur dem kleinen Persönchen ist kalt
So schöner Herbst
Ich beginne eine Laubschlacht mit dem Großen
Es gibt so viel zu entdecken
Auf dem Rückweg entdecken wir einen Kürbisstand
Nachdem wir letzte Woche kein Bargeld dabei hatten, gabs heute dann Eis
Eis für alle
Noch schnell in die Buchbox
Der Große brauchte Lesestoff
Es gibt nur Melonen tragen, oder?
Zuhause wird für Halloween gebastelt
Oma hatte Bastelsachen geschickt
Ich koche Abendessen. Die Kinder essen Nudeln ohne Sauce
Dann schnitzt der Bizzidad auf Anweisung den ersten Kürbis
Der Große liest
Aber er hat Brüder
Der Bizzidad schnitzt weiter
Fertig!

Nächsten Samstag feiern wir natürlich eine Halloween-Party. Also unter uns vermutlich. Seit wir Halloween in Irland erlebt haben, in der Halloween-Hochburg Kenmare, gehört Halloween für die Kinder einfach dazu.

Als die Kinder im Bett sind, sitzen wir noch ein bißchen mit Wein auf dem Sofa

Schlafen ist schwierig. Irgendwer in der Strasse feiert eine Party. Ich versteh’s nicht. Mitte hat eine Inzidenz von >200. Viele Stimmen, Englisch, Musik.

Sonntag, 25. Oktober

Die Zeit ist umgestellt! (Spring forward, Fall back). Die Kinder schlafen recht lange. Mich weckt ein Unterzucker-Alarm des Sensors.

Lego spielen
Das mit dem „Anziehen“ wird ignoriert
Frühstück

Ich recherchiere Wollkleidung und schreibe mit der Oma, was sie den Jungs bitte für den Winter näht und strickt.

Wir wollen heute wieder die traumhafte Sonne nutzen, obwohl der Bizzidad noch viel zu arbeiten hat. Aber Werktags ist er weg und der Große hat ab Morgen, 7:45 wieder digitale Schule. Da ist unser Radius dann auf Berlin-Mitte beschränkt. Mit Maske, wo es voll ist.

Wäsche wartet natürlich immer.

Wie schon geschrieben, wir sind hier in Berlin nicht „im Urlaub“, sondern wir leben auf Zeit hier, weil der Bizzidad hier arbeitet und meine Auftraggeber auch hier sind und ich für seine Firma ebenfalls arbeite. Der familiäre Mittelpunkt ist vorrübergehend Berlin.

Espresso Nr 4

Wir packen ein paar Snacks und wollen wieder in den Wald, das gute Wetter muss man nutzen.

Wunderschön hier
Losrennen
Erst noch mit Strickjacke, es ist aber noch milder als gedacht
Meine Familie meint, ich sei Rotkäppchen
Also Wolljacke in den Rucksack
Da hab ich meinen Rucksack noch selbst auf
Aber das trockene Laub ruft nach Laubschlacht!

Ich finde die Wälder hier so toll und goldenen Oktober sowieso. Der Winter wird trüb werden.

Gut werfen kann ich nicht
Jagen!
Kleine Inseln im See
Es gibt viel zu entdecken
Kleines Picknick
Waldliebe
Die Brücke fehlt
Kuschelbäume

Dann wieder rein nach Berlin und zum Eisspatz

Eis aussuchen
Meins

Genau richtig sind wir dann wieder Zuhause. Also richtig für den Mittleren.

Ich stelle den Kürbis in den Ofen, damit ich nachher Kürbissuppe machen kann. Ab Morgen bin ich mit den Kindern 2 Tage alleine, der Bizzidad ist auf einem Dreh. Inklusive Coronatest.

Wie war Euer Sonntag?

*unbezahlte, unbeauftragte Werbung, Markennennung, Marken erkennbar, Verlinkung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.