Schnee-Engel, Burger und Spielen – unser Wochenende in Bildern 13. & 14. Februar

Unser vermutlich (erst mal?) letztes komplettes Familienwochenende in Berlin. Die Schule(n) in NRW geht in Präsenzbetrieb und wir werden alle zu März nach Hause müssen. Also ins richtige Zuhause, obwohl ich mich bekanntlich in Berlin sehr Zuhause fühle. Seit September war ich mehr in Berlin als Zuhause. Dieser Winter wird auch als echter Winter in Erinnerung bleiben mit so viel Spaß im Schnee wie seit Jahren nicht. Wir sind keine Winterurlauber und so viel Schnee hatten wir Jahre nicht.

Alle Wochenenden in Bildern kurz #WiB gibts wie immer bei Grossekoepfe.

Samstag, 13. Februar

Irgendwie bin ich wieder als Erste wach. Kurz nach 8.

Kaffeeliebe
Den Bruder nicht wecken
Guten Morgen, Berlin
Polizei und Feuerwehr warnen dringend, Eisflächen auf Seen zu betreten.

Ich verstehe absolut nicht, warum Leute auf die unsichere Eisfläche gehen. Es hängen auch Schilder, die vor Lebensgefahr warnen und beim Spaziergang um den See sehen wir auch, wie dünn das Eis teilweise ist oder Lücken sind.

Aber traumhaft schön
Familienzeit
Schneeliebe
Schneeengel müssen sein
Schnee abklopfen
Schneeball
Ganz stolz auf seinen Fund
Summter See
Da alle immer fragen, ich trage 120 Den Snagtights, mir sind die plus Stulpen oder Overknees warm genug plus natürlich Wollsocken
Schneeparadies

Abends machen wir (veggie) Burger selbst. Die Kinder sind alle drei begeistert. Offenbar gibts hier zu selten Burger?

Die Blumen habe ich mir selbst gekauft
Alle drei Kinder lieben Burger
Mein Burger

Danach quälen wir die Kinder mit Spieleabend. Es zieht sich.

Wir spielen Sternenfahrer von Catan, das haben wir uns zu Weihnachten geschenkt
Die Kinder essen Schoki und Chips, wir trinken ein Glas Wein

Ich wage es, als Musik Neue Deutsche Welle aufzulegen. ICH mag die Musik.

Der Mittlere ist sehr motiviert, aber wie immer gewinne ich
Die Kinder möchten noch Disko

Wir fragen uns, ob die aus der Strasse die Polizei rufen könnten wegen illegaler Party: laute Musik und Lichtshow

Dino tanzt auch mit

Kurz nach 23 Uhr gehen dann auch die Kinder irgendwann ins Bett.

Sonntag, 14. Februar – Valentinstag

Die Kinder schlafen deutlich länger als wir! So kann der Tag gern beginnen.

Valentinstag – ich wiederhole mich, aber meine Rosen kaufe ich mir selbst
Heute ist Anmeldetag an der Junior Uni
Auch der Große guckt Kurse

Der Server der Junior Uni schwächelt, aber am Ende hat jedes Kind den einen gewünschten Kurs. Wir buchen nur Digitalkurse.

Ich esse daher am Laptop

Seit es vor einer Woche so eisig wurde, lahmt unser Internet.

Wir fahren in die Döberitzer Heide
Schnee, Sonne und Eis

Es sieht harmonisch aus, aber ab 50m Entfernung vom Auto brüllt der Kleine, dass er getragen werden wolle.

Eis hacken
Eisschollen
Eisbahn
Die Kinder schlittern lassen
Sie haben so einen Spaß

Sogar der Kleine pausiert das Brüllen.

Eisstockschießen?
Valentinstag
Meine ohnehin kaputten Absätze mache ich am Eis ganz kaputt
Schneengel müssen sein
heute bin ich besser angezogen: Wollrock!

2 Gedanken zu „Schnee-Engel, Burger und Spielen – unser Wochenende in Bildern 13. & 14. Februar“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.