Allgemein

Exklusivzeiten schaffen für die Kinder

Susanne von Herrn Much seine Frau hat zwei Kinder und schreibt über ihre Exklusivzeit mit einem Kind (und tollen Fotos), denn bei mehreren Kindern ist es auch aus meiner Sicht wichtig, Kinder alleine Zeit zu geben, ohne, dass sie die Aufmerksamkeit teilen müssen. Überhaupt mag ich ihr Blog und sie hat einen tollen Gastbeitrag bei mir über das Langzeitstillen verfasst. Schaut wirklich mal bei ihr rein, sie ist eine meiner Lieblingsbloggerinnen.

HerrnMuchseineFrau

Als wir uns vor 3-4 Jahren mit dem Gedanken getragen haben, ein weiteres Kind zu bekommen, war meine größte Sorge, dass die Große entthront wird und fortan auf vieles verzichten muss, was sie als Einzelkind so zu schätzen gelernt hatte. Mein Mann (selbst mit jüngeren Geschwistern aufgewachsen) hat mir immer wieder versichert, dass sie dennoch mehr von der Geschwistersituation profitieren als darunter leiden würde. Als der Kleine dann vor 2 Jahren zur Welt kam, war sie 3 Jahre und 8 Monate alt. Sie hat die Schwangerschaft und die anfängliche Zeit mit Geschwisterchen also relativ bewusst miterlebt. Genau wie sie, schläft der Kleine seit seiner Geburt mit in meinem Bett. Die Große ist mit 2 Jahren erst aus unserem Bett und dann aus unserem Schlafzimmer ausgezogen und schläft seither überwiegend im eigenen Zimmer. Ein wenig belastend ist dabei für mich, dass dieses Zimmer am anderen Ende der Wohnung liegt. Daher habe…

Ursprünglichen Post anzeigen 362 weitere Wörter

Advertisements
Allgemein

Selbstfindung, Selbstfürsorge und 1000 Fragen an dich selbst #5 #1000fragen

IMG_2185
Freiheit – Strand in Irland (White Strand)

Ich hoffe, diese wöchentliche Reihe nervt noch niemanden total, ins Leben gerufen hat diese Blogparade zur Selbstfindung und Selbstfürsorge Pink-e-Pank, meine ersten Teile könnt Ihr unter der Kategorie „1000 Fragen“ hier im Blog nach lesen. Es steht einem immer frei, alle Fragen zu beantworten oder eben auch nicht.

81. Was würdest du tun, wenn du fünf Jahre im Gefängnis sitzen müsstest?

Ich kann es mir nicht vorstellen, da hört mein Vorstellungsvermögen auf. Meine Familie und Freunde würden zu sehr fehlen. Vermutlich würde ich die ganze Zeit lesen.  Weiterlesen „Selbstfindung, Selbstfürsorge und 1000 Fragen an dich selbst #5 #1000fragen“

12von12 · Allgemein · meinleben

12von12 im Januar 2018 – ein Tag in Bildern

Bei 12von12 postet man 12 Bilder vom 12. des Monats und zeigt damit seinen Tag. Gestartet wird diese Blogparade von DraussennurKännchen, bei ihr im Blog findet Ihr auch die ganze Liste aller Teilnehmer.

Nun haben wir schon wieder Januar und ein neues Jahr. Gefühlt habe ich neulich erst die 12von12 aus dem Dezember gepostet. Heute wars ein normaler Werktag und wir viel unterwegs.  Weiterlesen „12von12 im Januar 2018 – ein Tag in Bildern“

Allgemein · dreifachmama · familienleben · krank · lebenmitkindern

WiB – Wochenende in Bildern, 30.000 und Gewinnspielankündigung

Heute gibts eher ein Tagebuchbloggen, für meinen nächsten Beitrag zu Kinderbuch-Tipps im November warte ich noch auf eine Bestellung. Außerdem ist hier grad wenig los, ich bin nämlich krank, nicht dramatisch, nur leichte Bronchitis, besonders aktiv sind wir daher aber dieses Wochenende nicht und der Hausherr lässt mich ausruhen. Freitag hab ich mich jedenfalls gefreut, dass ich auch hier bei WordPress nun die 30.000 geschafft habe seit dem Umzug hier her im Juli. Danke Euch! Daher wird’s bald wieder ein kleines Gewinnspiel geben!

img_2861
Wobbel vs. Wobbel XL

Weiterlesen „WiB – Wochenende in Bildern, 30.000 und Gewinnspielankündigung“

Allgemein · Sonntag · wmdedgt

WMDEDGT – Tagebuchbloggen im November

img_2458
wenigstens ein schönes Bild – der Kleine Gestern

Heute ist der 5. November, fast hätte ich’s im Nachhause-Komm-Stress verpeilt, wie an jedem 5. eines Monats wird gefragt „was machst Du eigentlich den ganzen Tag“ WMDEDGT von Frau Brüllen im Blog. Wir sind Gestern Abend aus Irland zurück gekommen und haben Gestern zwar ausgepackt, aber nichts weggeräumt. Daher war der heutige Tag auch unproduktiv, was man an mangelnden Bildern sehen kann.   Weiterlesen „WMDEDGT – Tagebuchbloggen im November“