alltag · dergroße · erfahrung · schulkind

Warum mein Grundschulkind nun ein Handy hat – wann ein Handy fürs Kind?

IMG_1979Redaktioneller Beitrag Ich habe mich lange gesträubt und war der Meinung, ein Handy für den 8-jährigen Drittklässler sei Blödsinn und überflüssig. Bzw. waren wir uns da einig, dass er kein Handy braucht und wenn ich teilweise Erstklässler sehe, die am Schultor schon ihr Handy in die Hand nehmen und Kinder, die statt miteinander zu spielen und sprechen, am Handy kleben, weiß ich auch nicht, ob ich Handys für Kinder unbedingt optimal finde.  Weiterlesen „Warum mein Grundschulkind nun ein Handy hat – wann ein Handy fürs Kind?“

Advertisements
alltag · dergroße · dreifachmama · erfahrung · lebenmitkindern · schulkind · winter

Schlittschuhlaufen – Exklusivzeit mit dem Großen – Alltag mit drei Kindern

E86UAtpbTKy9l7SPx7aniQVor einigen Monaten habe ich schon einmal über meinen Alltag mit drei Kindern gebloggt, welche kleinen „Tücken“ es gibt und wie toll der Luxus einer Oma ist, die uns gern und wunderbar unterstützt. Drei Kinder sind immer ein Kind mehr als Eltern und in meinem Alltag mit arbeitendem Hausherrn ist die Situation hier eben 1:3 (ein Erwachsener auf drei Kinder), und ja, es war geplant ;-). Der Kleine geht erst ab August in den Kindergarten, daher hat er mehr oder minder automatisch Exklusivzeit Vormittags mit mir. Dabei gibt es zwar viel zu erledigen, wir kaufen ein, ich mache den Haushalt, dennoch, er hat mich für sich und wir besuchen einen Spielkurs in Nippes.  Weiterlesen „Schlittschuhlaufen – Exklusivzeit mit dem Großen – Alltag mit drei Kindern“

dergroße · produkte · produkttest · Werbung

Ravensburger Gravitrax Test – wir testen die Kugelbahn für Schulkinder

IMG_0119Redaktioneller Beitrag mit Affiliate Links* – Werbung Ich muss zugeben, ich habe auch auf Werbung und Berichte reagiert, dass die Ravensburger Gravitrax das „Must-Have“ für Kinder ab 8 zu Weihnachten sei. Als ich dann recherchiert habe und mehr darüber gelesen, war mir klar, dass unser technikbegeisterter 8-Jähriger wirklich die Zielgruppe ist. Er liebt Experimente, ist naturwissenschaftlich interessiert und probiert gern Dinge aus. Nicht ohne Grund besucht er oft Kurse an der Junior Uni. Leider habe ich es relativ spät gemerkt und so wurde es schwierig, die Gravitrax noch aufzutreiben.

*Affiliate Links bedeuten, dass im Text Links zu Amazon sind, wenn Ihr über diesen Link bestellt, bezahlt Ihr nicht mehr, aber ich bekomme eine kleine Provision. Natürlich empfehle ich, dass Ihr bei Eurem Spielwarenhändler im Stadtteil kauft, wer online bestellen will, kann dies natürlich sehr gern über den Link machen, sofern wieder verfügbar. Der Beitrag ist nicht von Ravensburger oder anderen Firmen beauftragt oder gesponsert.  Weiterlesen „Ravensburger Gravitrax Test – wir testen die Kugelbahn für Schulkinder“

alltag · dergroße · politik · schule · schulkind

Grundschule und Notenvergabe – der Leistungsdruck an Grundschulen

img_9219Unser Großer geht inzwischen in die 3. Klasse seiner Grundschule, hier in NRW hat man keine Wahl, daher wurde er mit 5 eingeschult und wurde erst in der 1. Klasse 6, entsprechend ist er in der 3. Klasse grade 8 geworden. Bekanntlich halte ich davon absolut nichts, weil bei Schuluntersuchungen nur auf physische und kognitive Probleme geschaut wird und weder Elternwunsch noch emotionale Reife eine Rolle spielen. Bei der Schule haben wir eine Vorauswahl getroffen und die Schulen besichtigt, letztendlich durfte der Große sich aber seine Schule aussuchen, da gegen keine der Schulen etwas sprach und für uns jede Schule Vorteile und Nachteile hatte. Er hat sich dann sehr deutlich für seine Schule entschieden, vermutlich auch, weil seine Freundin auf die gleiche Schule gehen sollte. Natürlich hatten wir vorher geschaut, welche Schulen einen guten Ruf haben und uns informiert, daher fielen einige Schulen für uns ohnehin eigentlich schon raus. Seine Schule ist bekannt für ihr gutes Niveau. Weiterlesen „Grundschule und Notenvergabe – der Leistungsdruck an Grundschulen“

alltag · dergroße · dreifachmama · entwicklung · lebenmitkindern · schulkind

Erziehungsfragen: Selbständigkeit vs. Gluckigkeit

img_9220Unser Großer ist nun 8 Jahre alt und in der 3. Klasse, er wurde sehr jung mit 5 eingeschult (in NRW hat man da keine Wahl) und ist somit ein noch frischer 8-Jähriger, seine Freunde in der Schule sind alle deutlich älter. Mit der Schule kommen viele Veränderungen, im KiGa stellte sich die Frage nach Bringen und Abholen nicht, es war selbstverständlich, abgesehen davon ist vertraglich geregelt, dass nur Erwachsene das Kind abholen dürfen und nicht etwas ältere Geschwister. Schule war somit Neuland für uns und fühlt sich auch nach über 2 Jahren immer noch so an. Wieviel Freiheit und Selbständigkeit gibt man dem Kind und wieviel Verantwortung ist da in Ordnung? Weiterlesen „Erziehungsfragen: Selbständigkeit vs. Gluckigkeit“

Backen · dergroße · dreifachmama · familie · kinder · lebenmitkindern · rezept · schulkind

Warum so still hier? Der 8. Geburtstag (mit Muffinrezept)

Diese Woche ist es recht still hier und wer mir nicht auf Instagram folgt, wundert sich vielleicht (oder auch nicht), wir waren bis Dienstag in England (Bericht und unsere Tipps für London, Edinburgh und Liverpool mit Kindern folgt) und nun wirft der 8. Geburtstag unseres Großen seine Schatten voraus und wir sind im Auspack-, Wäsche- und Vorbereitungsstress gewesen. Weiterlesen „Warum so still hier? Der 8. Geburtstag (mit Muffinrezept)“