dreifachmama · erfahrung · familienleben · lebenmitkindern · tradition

Geschwistergeschenke – Ja oder Nein?

128b6-img_9383Es scheint grad ein hitzig diskutiertes Thema unter Eltern zu sein, ich habe es öfter in Foren und bei Facebook gelesen, jetzt aber ganz akut bei Das Nuf und Tollabea hat es ebenfalls aufgegriffen auf ihrer Facebookseite. „Darf“ man Geschwisterkindern zu Geburtstagen oder Einschulung der anderen Geschwister etwas schenken? Unter einigen Eltern scheint das gradezu gleichbedeutend mit Kindervernachlässigung und Zucker in Lebensmitteln zu sein. Solch heftige Standpunkte und solche Kommentare liest man sonst eher beim Thema Brei oder Stillen vs. Flaschennahrung. Ich habe zu dem Thema meine deutliche Meinung Weiterlesen „Geschwistergeschenke – Ja oder Nein?“

baby · dreifachmama · erfahrung · familie · familienleben · jungsmama · lebenmitkindern · mamaleben · meinleben

3 Kinder – „war das etwa geplant?!“

„Drei Kinder! War das etwa geplant?!“ begegnet uns öfter als Frage. Die Antwort ist ein deutliches JA! natürlich sind sie geplant und gewünscht. Aber selbst, wenn sie es nicht gewesen wären, auf was für Fragen manche Leute so kommen. Noch toller ist nur eine Reaktion einer älteren Dame in der Strasse gewesen, auf die Frage, ob das dritte Kind auch ein Junge würde „furchtbar“. Weder fühlen wir uns mit drei Kindern noch mit drei Jungs irgendwie schlecht, sondern das Gegenteil: gesegnet. Wir dürfen das unglaubliche Glück erleben, drei Kinder zu haben. Dass unser Alltag teils chaotisch und improvisiert abläuft, ist eben Teil des Lebens. Aber mal von Anfang an. IMG_6739 Weiterlesen „3 Kinder – „war das etwa geplant?!““

Allgemein · ausstattung · Autositz · blog · dreifachmama · empfehlung · familienleben · jungsmama

Ein Monat bei WordPress – Wochenende

Jetzt ist der Umzug zu WordPress genau einen Monat her! Und ich denke, er hat sich gelohnt, heute knacken wir bestimmt die 5000 Besucher. Leider sind noch nicht alle Beiträge in den Suchmaschinen wieder zu finden. Vorher waren einige Sachen schon zweiter oder dritter Treffer bei Google. Aber die Mehrheit der Leser scheint den Weg gefunden zu haben, wir knacken bald die 5000 Hits auf der neuen Seite. Es gibt Beiträge über meinen Diabetes, Urlaubstipps für Irland und Holland, Schulranzentest zu den Ergobags, unsere traditionellen Buggy- und Kinderwagentests und Guides, worauf man beim Kinderwagenkauf und besonders beim Kauf im Internet achten sollte, dazu eben Alltag mit drei Kindern Kinder und Medien – Verteufeln oder Konsum und Taschengeld – wie macht man das? und Schule – Schulpolitik in NRW und außerdem weitere Produkttests zu Hochstühlen von Stokke und den Nomi by Evomove und nun auch den ersten Autositztest zum Maxi-Cosi 2Way Pearl. Dazu viele weitere Themen: einen tollen Gastbeitrag von Susanne zum Langzeitstillen gibt es auch.

Danke an Euch fürs mit uns Umziehen! Wie geht es weiter? Weiterlesen „Ein Monat bei WordPress – Wochenende“

alltag · dergroße · derkleinste · dreifachmama · erfahrung · familienleben · kleinkind · lebenmitkindern

Kinder und Medien – Verteufeln oder Konsum

Das Thema kommt immer wieder unter Eltern auf. Dürfen Kinder fernsehen oder Computerspiele  oder am Tablet spielen? Es ist meinem Eindruck nach neben dem Thema "feste Nahrung" eines der am meisten diskutierten Themen unter Eltern. Oft gibt es nur zwei extrem entgegengesetzte Standpunkte, zwischen "mein Kind darf natürlich nicht Fernsehen" und "wir spielen am Wochenende immer 5 Stunden PlayStation" gibt es wenig. Oder doch? Weiterlesen „Kinder und Medien – Verteufeln oder Konsum“

dreifachmama · erfahrung · familienleben · kinder · schulkind · vorschulkind

Taschengeld – wie macht man das?

Taschengeld ist ein großes Thema, mir war Anfangs nicht bewusst, wie kontrovers das diskutiert wird. Sollen Kinder Taschengeld bekommen? Ab welchem Alter? Wieviel überhaupt? Dazu gibt es zig Meinungen und jede hat ihre Berechtigung. Hier erzähle ich Euch, wie wir es handhaben und warum wir das so machen.

Bei unserem Großen war Taschengeld lange gar kein Thema, als er dann Vorschulkind war, haben wir angefangen, uns damit zu beschäftigen, da es für uns zu seiner Selbständigkeit gehörte, dass er auch lernt, selbst mit Geld umzugehen, zu sparen oder eben selbst zu entscheiden, wofür er sein eigenes Geld ausgeben will.

Weiterlesen „Taschengeld – wie macht man das?“

ausflug · dreifachmama · familienleben · familienzeit · ferien

Ausflugsziel: Wuppertaler Zoo

Für uns liegt er gradezu vor der Haustür, aber er ist auch so eine Anfahrt wert: der Wuppertaler Zoo. In den letzten Jahren hat er das Motto, ein grüner Zoo zu sein und es wird viel modernisiert und tierfreundlicher, die Artenanzahl wird verringert, dafür wird immer artgerechter und mit mehr Platz gehalten, es wird viel gemacht und investiert, neue Zoogastronomie (die vorherige fanden wir ungenießbar), ein kleiner Streichelzoo und die Spielplätze erneuert, so gibt es nun auch einen Wasserspielplatz, auch für die nächsten Jahre gibt es Projekte. Was ich aber am Zoo Wuppertal besonders liebe, ist die Natur und Weiläufigkeit, der Zoo ist groß und einfach schön mit altem Baumbestand und Wiesen. Selbst an beliebten Tagen wie Pfingsten, stapelt man sich nicht.
Es gibt so viel zu sehen und zu tun und die Eintrittspreise sind im Vergleich mit anderen Zoos noch erschwinglich. Wir haben natürlich Jahreskarten. Weiterlesen „Ausflugsziel: Wuppertaler Zoo“