alltag · ausflug · familienzeit · Werbung · WiB

Viel Unterwegs – Unser Wochenende in Bildern WiB

IMG_1371Redaktioneller Beitrag, aber enthält Werbung in Form einer erwähnten Kooperation Und schon ist wieder Montag. Wochenenden vergehen nach Meinung der Kinder viel zu schnell, der Große schlug neulich 3 Tage Wochenende vor, ich wäre jedenfalls dafür.

Der Mittlere war Freitag noch Zuhause, aber hustete nicht mehr und war wieder fit. Dafür schnieft der Große etwas. Nachmittags hatten beide zusammen mit ihrem Freund Schwimmkurs. Zum Glück hat uns der Hausherr abgeholt, schnell noch Einkaufen und Abends gabs Pizza.  Weiterlesen „Viel Unterwegs – Unser Wochenende in Bildern WiB“

Advertisements
dreifachmama · familienzeit

Frohes neues Jahr: Realitätscheck, so wars wirklich mit unserem Silvester mit Kindern

Erst mal Euch allen ein frohes, neues 2018, ich wünsche Euch Gesundheit, Liebe, Freude und ein wunderbares neues Jahr!

EzvHCSI5RzmoYgZPxzyUDQWir haben den Silvestertag noch damit verbracht, das Zimmer des Mittleren zu streichen. Also haben wir nicht viel vorbereitet, aber eigentlich war auch sowieso nichts Aufwändiges geplant. Unsere Pläne für unser Silvester mit Kindern habe ich vorher gebloggt. Der Abend fing damit an, dass die Jungs Lego Star Wars auf DVD schauen durften, während wir Pizzateig und Pizza gemacht haben. Da es ein gemütlicher Abend sein sollte, waren alle Jungs in gemütlichen Kuschelhosen und haben es sich auf ihren Sofaplätzen bequem gemacht.  Weiterlesen „Frohes neues Jahr: Realitätscheck, so wars wirklich mit unserem Silvester mit Kindern“

familienleben · familienzeit · lebenmitkindern

Tschüß 2017 – Silvester mit Kindern

oW38mhGYTpuC9rInEZrIXANun ist das Jahr 2017 fast vorbei, noch eine Nacht und es ist Silvester, bei uns heisst das „Silvester mit Kindern“. Ich war nie ein großer Freund von Silvesterpartys, irgendwie ist da so ein genaues Ziel festgelegt und nichts von „nach Hause, wenn man gehen will“ (das funktioniert auch im Umkehrschluss, ich war in Irland mal auf einer Party, ich wollte um 3 „auf einen Tee“ hin und kam Morgens nach Hause) und so sind die Kinder die perfekte Begründung, sich nicht um Partys zu kümmern. Denn uns macht das Feiern mit den Kindern immer richtig Spaß. Es gibt keine große Erwartungshaltung an Silvester mit Kindern, dass es die Party des Jahres sein muss und man ewig wach bleiben müsste. Also alles entspannt.  Weiterlesen „Tschüß 2017 – Silvester mit Kindern“

alltag · dreifachmama · familienzeit · lebenmitkindern · rezept · tradition · weihnachten

3. Feiertag – das war Weihnachten

EQ6fSOSAT9iZp6LtbEtfYARedaktioneller Text. Hattet Ihr frohe Weihnachten? Bei uns dauert Weihnachten 4 Tage, wir haben nämlich vor etwa 10 Jahren den „3. Feiertag“ eingeführt, da Heiligabend und die beiden Feiertage so mit Verwandtschaft vollgestopft waren und teilweise eben eher anstrengend und förmlich. So kam es zum 3. Feiertag, wo wir einfach Freunde zu uns eingeladen haben, eher so als „offenes Haus“, Raclette und Wein am Abend. Viele kamen dann auf dem Rückweg nach Köln von ihren Eltern zu uns. Es war immer eine gemütliche und lustige Runde. Mit den Kindern hat sich das Ganze dann ein wenig verschoben, wir laden gute Freunde und ihre Kinder zum Kaffeetrinken ein und wie man mag, gibt es Abends dann Raclette oder anderes Essen. Wir leben bekanntlich die Wahlfamilie.  Weiterlesen „3. Feiertag – das war Weihnachten“

advent · alltag · dreifachmama · evangelisch · familienzeit · Kirche · weihnachten

Zweimal werden wir noch wach – wie dem Weihnachtsstress entgehen?

IMG_0015
Weihnachtsbaum 2015

Hier ist Vorweihnachtsstress. Wobei „Stress“ ist es eigentlich gar nicht, nur ganz viel zu tun. Heute Morgen waren die Großen das letzte Mal in diesem Jahr in Kindergarten und Schule, in der Schule war heute Gottesdienst und Film schauen angesagt, um 7:17 wurde erklärt, heute kein Ranzen, sondern ein Rucksack (finde ich weniger optimal, der reflektiert nicht annähernd so gut wie der Ergobag) und wir haben die Geschenke für die Erzieherinnen besorgt und beim Abholen abgegeben. Ich bin nicht sonderlich kreativ, aber ich denke, sie bekommen so viel Gebasteltes, wir haben guten Kaffee aus einer regionalen Rösterei ausgesucht.  Weiterlesen „Zweimal werden wir noch wach – wie dem Weihnachtsstress entgehen?“

familienzeit · lebenmitkindern · reisen · urlaub

Halloween in Irland – Fotos

Wir sind diesmal über Halloween in Irland, da die Herbstferien in NRW so spät sind. Das Wetter ist bisher überraschend gut und nun sind wir beinahe wieder Zuhause. Hier ist Halloween ganz groß, beinahe alle Häuser sind dekoriert und in Kenmare ist eine Woche lang Kenmare Halloween Howl mit zig Aktionen von gruseligen Bootsfahrten, Orienteering im Reenagross Park bis hin zur großen Parade zu Halloween. Auf jeden Fall viel Spaß für Kinder. Daher hier nun die Halloween Fotos – teilweise auch bei Instagram, aber nicht alle sind bei Instagram. Weiterlesen „Halloween in Irland – Fotos“