Allgemein · erfahrung · ich · meinleben

#MeToo liest man grade überall – Nein sagen und Grenzen setzen

IMG_6369Grade ist der Hashtag #MeToo (engl. „ich auch“) überall zu sehen. Es geht um Aufmerksamkeit für sexuelle Belästigung und Übergriffe auf Frauen. Wer dies erlebt hat, ist aufgefordert, ebenfalls den Hashtag zu Posten. Eigentlich ist beinahe jede Frau betroffen, aber nur wenige berichten darüber. Einerseits will eben ohnehin nicht jede in die Öffentlichkeit, erst recht vermutlich noch weniger, wenn es über verbale oder physische Belästigung hinaus ging und im Bereich von Missbrauch und Vergewaltigung angekommen ist. Grenzen sind ohnehin oft schwimmend. Noch mehr habe ich aber den Eindruck, dass es so „normal“ und alltäglich ist, dass viele Frauen ganz abgestumpft sind und erst mal „ich nicht“ sagen, weil sie es nicht mehr wahr nehmen, als das, was es ist. Und was bedeutet das für unseren Umgang mit unseren Kindern? Weiterlesen „#MeToo liest man grade überall – Nein sagen und Grenzen setzen“

meinleben · stadtleben · wmdedgt

WMDEDGT 10/17 – Tagebuchbloggen

Heute ist mal wieder Zeit für „Was machst Du eigentlich den ganzen Tag“ und das fast ohne Fotos, dazu bin ich allen Ernstes heute nicht gekommen. Die Blogreihe ist Tagebuchbloggen von Frau Brüllen, mehr Infos und die Liste findet Ihr HIER. Es geht darum, was man am 5. des Monats so gemacht hat.

6:55 ein sanftes „Mama, Dé!“ weckt mich und wird immer lauter. Ich murmel „frag den Papa“ und stelle dann fest, dass nicht wie gefühlt 4 Uhr ist, sondern Morgen und der Papa bereits aufgestanden ist. Ach ja, „Dé“ ist die Milchflasche. Weiterlesen „WMDEDGT 10/17 – Tagebuchbloggen“

ausstattung · dreifachmama · empfehlung · kinderausstattung · meinleben · produkte

Freitag – nach der Kind & Jugend

IMG_9567Dies ist kein gesponserter Artikel, ich berichte, was ich für mich ganz individuell entdeckt habe und toll fand. Es ist meine persönliche Meinung und ich werde weder darum gebeten noch dafür bezahlt. Marken werden beschreibend genannt. 

Ich war Gestern das erste Mal auf einer richtigen Messe, auf der „Kind und Jugend“, die Babywelt in Essen zähle ich nicht mit. Netterweise wurde ich mitgenommen und habe wirklich viel gelernt von meiner bald-Chefin. Von ihr besonders, aber auch auf der Messe. Zunächst, absolute Reizüberflutung, ich werde nochmal gehen und gezielt einige Stände (nochmal) ansteuern. Es gab so viele tolle Sachen. Mein kleiner Helfer hilft mir grad, was ich so mitgenommen habe, zu ordnen. Im Hintergrund seht Ihr meinen chaotischen Schreibtisch und vor ihm mein Must-Have.  Weiterlesen „Freitag – nach der Kind & Jugend“

12von12 · Allgemein · alltag · meinleben

12von12 im September

Zum zweiten Mal mache ich nun bei 12von12 mit von Draussen nur Kännchen

Also 12 Bilder vom 12. des Monats. Wir haben nämlich, wie mir jetzt erst bewusst wird, schon September. Es wird Herbst. Ein recht anstrengender und unspektakulärer Tag, der Hausherr ist geschäftlich auf Reisen und der Kleinste hielt nicht viel von Schlafen. Eigentlich hätte ich auch 12 Tassen Nespresso fotografieren können (okay, es waren nur 6).

fullsizeoutput_b
1von12 ich habe mir das neue Marian Keyes Buch „The Break“ runter geladen und viel zu lang gelesen

Weiterlesen „12von12 im September“

dreifachmama · erfahrung · Kaiserschnitt · mama · meinleben

Kaiserschnitt – ich hatte drei Sectios

img_9242Eigentlich wollte ich diesen Beitrag schon lange posten. Nun hat aber Zweitöchter einen grandiosen Beitrag in Interviewform zum Thema „Wunschkaiserschnitt“ und Kaiserschnitt allgemein geschrieben, der fachlich und inhaltlich phantastisch ist, ihn findet Ihr hier

Über den optimalen Einstieg ins Thema habe ich länger nachgedacht, aber er fiel mir nicht ein. Zunächst vorweg: ich wollte niemals, absolut niemals einen Kaiserschnitt. Es hat mich beruhigt, dass ich trotz meines Typ 1 Diabetes („schwanger mit Diabetes“) normal gebären könne. Mir wurden solche Horrorgeschichten erzählt, wie schlimm, entsetzlich und furchtbar schmerzhaft so ein Kaiserschnitt denn sei. Weiterlesen „Kaiserschnitt – ich hatte drei Sectios“