alltag · dergroße · dreifachmama · entwicklung · lebenmitkindern · schulkind

Erziehungsfragen: Selbständigkeit vs. Gluckigkeit

img_9220Unser Großer ist nun 8 Jahre alt und in der 3. Klasse, er wurde sehr jung mit 5 eingeschult (in NRW hat man da keine Wahl) und ist somit ein noch frischer 8-Jähriger, seine Freunde in der Schule sind alle deutlich älter. Mit der Schule kommen viele Veränderungen, im KiGa stellte sich die Frage nach Bringen und Abholen nicht, es war selbstverständlich, abgesehen davon ist vertraglich geregelt, dass nur Erwachsene das Kind abholen dürfen und nicht etwas ältere Geschwister. Schule war somit Neuland für uns und fühlt sich auch nach über 2 Jahren immer noch so an. Wieviel Freiheit und Selbständigkeit gibt man dem Kind und wieviel Verantwortung ist da in Ordnung? Weiterlesen „Erziehungsfragen: Selbständigkeit vs. Gluckigkeit“

jungsmama · lebenmitkindern · schulkind · Zuhause

Lego Ninjago Party – Der 8. Geburtstag

IMG_9255Am Samstag war hier die ersehnte und dringend gewünschte Lego Ninjago Party. Wir waren etwas naiv, als der Große sich das Partymotto wünschte, haben wir uns nicht viel dabei gedacht, ob nun Ritter oder Star Wars oder eben nun Ninjago, man kauft die passenden Teller, bastelt Einladungen und überlegt sich Spiele. Die große Überraschung war dann, dass es von Lego Ninjago kein Partyzubehör zu kaufen gibt. Ich habe also Pinterest und diverse Blogs für Ideen bemüht, zum Glück scheint mein Kind nicht der einzige Lego Ninjago Fan zu sein und es gibt eine Menge Ideen.  Weiterlesen „Lego Ninjago Party – Der 8. Geburtstag“

Backen · dergroße · dreifachmama · familie · kinder · lebenmitkindern · rezept · schulkind

Warum so still hier? Der 8. Geburtstag (mit Muffinrezept)

Diese Woche ist es recht still hier und wer mir nicht auf Instagram folgt, wundert sich vielleicht (oder auch nicht), wir waren bis Dienstag in England (Bericht und unsere Tipps für London, Edinburgh und Liverpool mit Kindern folgt) und nun wirft der 8. Geburtstag unseres Großen seine Schatten voraus und wir sind im Auspack-, Wäsche- und Vorbereitungsstress gewesen. Weiterlesen „Warum so still hier? Der 8. Geburtstag (mit Muffinrezept)“

alltag · lebenmitkindern · produktempfehlung · produkttest · schule · schulkind · test

Schulranzentest Ergobag Cubo & Ergobag Pack Vergleich

Hinweis: da ich den Artikel aktualisiert habe, habe ich ihn neu gepostet. Es handelt sich um einen schon zuvor veröffentlichten Artikel.

Da es bei so vielen Eltern von Vorschulkindern grade aktuell Thema ist, hier unser Erfahrungsbericht zu den beiden Schulranzen von Ergobag, dem Pack und dem Cubo. Unser Großer wurde 2015 eingeschult, daher ist dies auch ein Alltagstest, denn bei uns sind die Ergobags seit 2015 im Einsatz, also schon 2 Schuljahre. Wir sind nicht gesponsort (ausser von der Oma) und haben die Ranzen selbst erworben. Weiterlesen „Schulranzentest Ergobag Cubo & Ergobag Pack Vergleich“

ausstattung · dreifachmama · einrichtung · empfehlung · kinderausstattung · kinderzimmer · lebenmitkindern · produkte · produktempfehlung · produkttest · schulkind

Neue Schreibtischstühle für die Kinder – Nomi by Evomove Test

Unsere beiden Großen hatten an ihren Schreibtischen bisher Stokke Tripp Trapps stehen, bei unserem ersten Besuch bei der Familienbande in Köln hat uns aber Daniel auf ganz tolle neue Hochstühle hingewiesen. Nomi by Evomove, sie sind vom gleichen Designer, der damals die Tripp Trapps entworfen hatte. Die Stokke Stühle sind wunderbare und stabile Klassiker. Von der Stabilität der Nomis hat er uns aber da schon aktiv überzeugt und uns auch die anderen Features gezeigt, die Nomis sind super leicht, haben hinten Rollen und sind, einmal aufgebaut, ohne Werkzeug stufenlos verstellbar. Abgesehen davon sind sie einfach absolute Eyecatcher. Die Nomi wurden nicht gesponsert, sondern von uns gekauft.
Weiterlesen „Neue Schreibtischstühle für die Kinder – Nomi by Evomove Test“

dreifachmama · erfahrung · familienleben · kinder · schulkind · vorschulkind

Taschengeld – wie macht man das?

Taschengeld ist ein großes Thema, mir war Anfangs nicht bewusst, wie kontrovers das diskutiert wird. Sollen Kinder Taschengeld bekommen? Ab welchem Alter? Wieviel überhaupt? Dazu gibt es zig Meinungen und jede hat ihre Berechtigung. Hier erzähle ich Euch, wie wir es handhaben und warum wir das so machen.

Bei unserem Großen war Taschengeld lange gar kein Thema, als er dann Vorschulkind war, haben wir angefangen, uns damit zu beschäftigen, da es für uns zu seiner Selbständigkeit gehörte, dass er auch lernt, selbst mit Geld umzugehen, zu sparen oder eben selbst zu entscheiden, wofür er sein eigenes Geld ausgeben will.

Weiterlesen „Taschengeld – wie macht man das?“