Autobuggy – Urlaubsbuggy GB Goodbaby Qbit+ Test

Wir testen den GB Qbit+ Test – Goodbaby Qbit+ Buggy – den tollen Urlaubsbuggy und Reisebuggy

Redaktioneller Beitrag enthält wegen Markennennung WERBUNG Wir haben mal wieder einen neuen Buggy im Test, den GB Qbit+, da wir das Bienchen verkauft haben, sollte was kleines, simpel faltbares fürs Auto her, für kurze Wege wie einmal durch den Supermarkt oder ein todmüdes Kind, was aber sehr wenig Platz im Kofferraum weg nimmt und der uns in Zukunft bei Flugreisen begleiten soll. Der Wagen wurde ertauscht, dieser Beitrag ist nicht gesponsert oder Werbung. Dieses Jahr in Irland hatten wir das Bienchen mit, haben aber letztendlich fast nur getragen, denn sowohl beim Besichtigen alter Burgen als auch am Strand oder in Dublin im Bus fanden wir einen Buggy eher unpraktisch. Da wir so glücklich mit unserem Cybex Priam sind, wurde es der Goodbaby/GB Qbit+, aus dem selben Hause. Der Pockit ist sehr beliebt, für unseren grad 1-Jährigen bietet er mir aber noch zuwenig Komfort (Liegeposition, Bauchbügel etc).

„Autobuggy – Urlaubsbuggy GB Goodbaby Qbit+ Test“ weiterlesen

Winterzeit – Winterjacken

Unsere Tipps für Winterjacken für Kinder. Produkttipps aus unserem Alltag

Redaktioneller Beitrag, enthält wegen Markennennung WERBUNG Da immer so viele nach Winterausstattung fragen, dies sind meine Tipps und Erfahrungen.
Mützen und Loops näht hier hauptsächlich die Oma, teilweise auch meine Cousine, daher kaufen wir da nichts. Meistens Jerseystoff, teilweise gefütterter Jersey. Wer nicht selbst nähen kann oder will, viele Stoffläden verkaufen auch fertig genähte Mützen.

Winterjacken haben wir immer mehrere, landen aber aus Überzeugung immer wieder bei den selben Marken, die uns sowohl von der Funktionalität als auch vom Design und der Qualität überzeugt haben. Alle Produkte haben wir oder die Oma selbst im Laden erworben oder gebraucht auf dem Flohmarkt gekauft, der Beitrag wird nicht unterstützt oder gesponsert „Winterzeit – Winterjacken“ weiterlesen

Kinderwagentest: Stokke Trailz Test

Wir testen den Offroad geeigneten Kinderwagen Stokke Trailz – Kinderwagentest – Buggytest – Geländetauglicher Kinderwagen

Redaktioneller Beitrag  – Wegen Markennennung als WERBUNG gekennzeichnet. 

 

 


Wir haben seit dieser Woche einen neuen Kinderwagen und so fange ich mit Erfahrungen einfach mal  mit den neuesten an. Dies ist unser Stokke Trailz Test. Wir hatten beim Mittleren schon einen Stokke Xplory v4, den ich toll fand, so hoher Sitz und laut unserem Mittleren, der bequemste Sitz. Als nun unser Cybex Priam lang in Reparatur war, hatte ich einen gebrauchten Stokke Xplory v3 gekauft, an dem störte mich aber die fehlende Vorderradfederung im Vergleich zum v4. Daher zog der wieder aus, also das Gestell und der Sitz blieb, die passen bei Stokke auf Xplory, Crusi und Trailz. Ich habe ein Stokke Trailz Gestell (Chassis) gekauft, natürlich wunderschöne Schoner bei Stylebug Iconiq bestellt, weil ich bei jedem Wagen einfach gern Echtlederschoner habe und sie jeden Wagen zum Unikat machen. Vorgestern haben wir dann zwei Stunden geschnürt, ich habe wie immer geflucht, aber das Resultat lohnt sich (ich muss noch rausfinden, wie ich hier Bilder verlinke, bisher alles auf meinem Instagram Account). Wie alle Tests wurden die Kinderwagen von uns selbst gekauft, geliehen oder ertauscht. Es handelt sich nicht um einen gesponserten Artikel, sondern unsere Erfahrung. „Kinderwagentest: Stokke Trailz Test“ weiterlesen

First Posting – Erster Beitrag

Hallo, Welt da im Web, ich bin Mama von drei Jungs (1, 4 und 7) und möchte Erfahrungen, Erlebnisse und Tipps mit Euch teilen, Rezensionen auch hier posten und einfach ungebetene Infos teilen ;-). Ich bin Kinderwagenjunkie, ich kann kaum mehr zählen, welche Wagen wir schon hatten und werde hier ein paar Erfahrungen teilen.

Hi there in the www, I’m a stay-at-home fulltime Mum to three boys (1, 4 and 7) and want to share my experiences and stuff of my mommylife, do reviews of stuff we use (or don’t) and post stuff nobody has asked for ;-). As a pramaholic I’ve owned more prams and pushchairs than I dare to remember, so I am going to do some reviews.