Kinder und Medien – Verteufeln oder Konsum

Wie handhaben wir das mit dem Fernsehen und Medien? Kinder und Fernsehzeit, dürfen unsere Kinder Fernsehen?

Das Thema kommt immer wieder unter Eltern auf. Dürfen Kinder fernsehen oder Computerspiele  oder am Tablet spielen? Es ist meinem Eindruck nach neben dem Thema „feste Nahrung“ eines der am meisten diskutierten Themen unter Eltern. Oft gibt es nur zwei extrem entgegengesetzte Standpunkte, zwischen „mein Kind darf natürlich nicht Fernsehen“ und „wir spielen am Wochenende immer 5 Stunden PlayStation“ gibt es wenig. Oder doch? „Kinder und Medien – Verteufeln oder Konsum“ weiterlesen

Kinder und die Welt da draussen – Nachrichten

Wieviel Wahrheit vertragen Kinder, wie geht man mit Nachrichten und der Welt und Politik um

Angeregt von dem tollen Blogbeitrag von Frau Raufuss  „mit Kindern reden. Wahrheit oder DuzziDuzziDu“ denke ich grade darüber nach, wieviel Wahrheit vertragen Kinder und wieviel von der wahren Welt und teilweise auch schlimmen Dingen, sollte oder kann man teilen? Die „wieviel Information“ Frage fängt natürlich schon bei Fragen an, wie, wo die Babys herkommen oder „wie heisst Deine äh äh Pipimaschine eigentlich? Du hast keinen Penis“. Diese Fragen sind noch einfach zu beantworten, da muss man (ich) nur manchmal die innere Scheu überwinden und man trifft die Entscheidung, wieviel Information gut ist und wieviel dann doch zuviel. Aber letzere Frage stellt sich vermutlich immer, gleichzeitig will man umfangreich und ausreichend erklären. „Kinder und die Welt da draussen – Nachrichten“ weiterlesen

Schwanger mit Diabetes Typ1 

Mein Leben mit Diabetes – Schwangerschaft als Diabetikerin – Diabetes und schwanger

Nun also der 3. Teil zu meiner Reihe über Leben mit Typ 1 Diabetes. Im ersten Teil habe ich über meinen Alltag mit Insulinpumpe erzählt und im zweiten Teil, wie es überhaupt war mit der Diagnose mit grade 20 Jahren. Denn in dem Alter beginnt erst das Leben als Erwachsene. Mit meinem damaligen Freund war ich zu dem Zeitpunkt schon 5 Jahre zusammen und eigentlich war immer klar, dass wir irgendwann Kinder haben wollen (haben wir auch, nur eben nicht miteinander). Sollte nun alles anders sein und sich die Familienplanung generell erledigt haben? Das ist nun kein Teaser, Ihr wisst alle, dass ich Mama von 3 Jungs bin. Also, ja, man kann mit Diabetes Kinder kriegen. img_5101 Damit beruhigten mich meine Ärzte direkt, aber das Thema „Kinder“ war sowieso mit 20 noch abstrakt und weit weg. Nach der Trennung und zu Anfang meiner Beziehung mit meinem Mann fragte ihn auch direkt seine Mutter, ob ich mit Diabetes überhaupt Kinder haben könne.

„Schwanger mit Diabetes Typ1 “ weiterlesen

Maxi-Cosi Noa Buggytest

Wir haben den Buggy Maxi-Cosi Noa getestet – Buggytest – Reisebuggy – Autobuggy

Enthält wegen Markennennung WERBUNG

Inzwischen ist es einige Jahre her, dass wir ihn hatten, aber da es ihn noch zu kaufen gibt und er günstig ist, hier unser kurzer Buggytest zum Maxi-Cosi Noa.

Der Maxi-Cosi Noa ist ein typischer Buggy, er ist vorwärts gerichtet und hat keinen Bauchbügel. Die Zielgruppe für solche leichten und kompakten Buggys sind Kleinkinder, im Babyalter (eigentlich nach Empfehlungen bis 2 Jahre) sollten Babys mit Blickkontakt zum Schiebenden gefahren werden. Ab 1 Jahr kann man aber guten Gewissens einen schweren Kinderwagen gegen einen Buggy austauschen. Ein Buggy nimmt weniger Platz im Kofferraum weg und lässt sich meistens leichter schieben. Wir haben den Buggy selbst gebraucht erworben.  „Maxi-Cosi Noa Buggytest“ weiterlesen

Augen auf beim Interneteinkauf 

Schützt Euch beim Internetkauf! Worauf achten, wenn man im Internet kauft. Augen auf beim Internetkauf – Regeln, wie man sich vor Betrug schützen sollte.

Tipps für den Internetkauf von Buggys und Kinderwagen

Da ich es so oft in den diversen Kindernwagengruppen bei Facebook etc. lese, hier ein paar Tipps für sicheres (Kinderwagen)Shoppen im Internet. „Augen auf beim Interneteinkauf “ weiterlesen

Schnelle Udon-Nudeln – Rezept

Ein schnelles Mittagessen mit wenig Zutaten – Udonnudeln – Rezept – Veggie – Vegetarisch

Heute Mittag esse ich alleine, alle unterwegs oder beim Mittagsschlaf. Da ich trotzdem was Leckeres essen möchte, habe ich nun schnell Udon-Nudeln gemacht. Udon-Nudeln sind dicke japanische Nudeln (ich bestelle sie bei Amazon oder kaufe sie in NL/UK/IRL).  „Schnelle Udon-Nudeln – Rezept“ weiterlesen

Ausflugziel: Wuppertaler Schwebebahn & der Kaiserwagen

Ausflugsziel Wuppertal – wir fahren mit dem Kaiserwagen – Schwebebahn

Redaktioneller Beitrag Wie es immer so ist, wenn man irgendwo Zuhause ist, macht man die touristischen Attraktionen nie, oder bin nur ich so? In meinem Auslandsjahr in Irland haben wir in den letzten 2-3 Wochen alle Touristenziele in Dublin abgegrast. Wo man wohnt, ist man nicht Tourist. Ich bin „von hier“, wie man hier so sagt, aber ich bin bis vor 10 Tagen zwar dauernd Schwebebahn gefahren, aber noch nie im Kaiserwagen. 

„Ausflugziel: Wuppertaler Schwebebahn & der Kaiserwagen“ weiterlesen

Buggys für Flugreisen und fürs Auto

Mit welchen Buggy in den Urlaub fahren? Wir suchen für Euch den Reisebuggy Urlaubsbuggy Autobuggy und haben den Test. English summary included

Redaktioneller Beitrag

Wir haben nun viele Buggys und Kinderwagen gehabt, die jeweils unterschiedliche Kriterien und Bedürfnisse erfüllen, entweder gut fürs Gelände, andere sind super wendig für die Stadt, wieder der nächste ist klein klappbar, aber bietet keine Liegeposition rückwärts. Daher ordne ich sie in unterschiedliche Kategorien ein.

Im heutigen Beitrag geht es um Reisebuggys, die flugzeugtauglich sind und im Auto wenig Platz einnehmen. Diesen Zweck erfüllen sie sehr gut, sind aber eben nicht mit Luxusbuggys wie dem Bugaboo Bee5, dem iCandy Raspberry, dem Mamas&Papas Urbo2 oder dem neuen Cybex Mios zu vergleichen. Mehr zu den einzelnen Wagen findet Ihr auf der ÜbersichtsseiteDieser Beitrag ist nicht gesponsert und keine Werbung. Wir berichten von unseren Erfahrungen mit selbst gekauften, geliehenen oder ertauschten Buggys. „Buggys für Flugreisen und fürs Auto“ weiterlesen

Urlaub mit Kindern – Was packen wir ein

Unsere Packliste für Urlaub mit Kindern

Redaktioneller Beitrag Auch in NRW nahen die Sommerferien in schnellen Schritten, noch 5 Schul- und Kindergartentage, dann liegt der lange Sommer und auch der Urlaub vor uns. Ob man fliegt oder mit dem Auto fährt, meistens ist es schon eine große logistische Aufgabe, an alles zu denken, es zu packen und dann auch noch ins Auto oder Gepäck zu bekommen.

Unsere Kinder besitzen jeweils einen Trunki Koffer, darin packen wir ihre Kleidung, Outdoorsachen packen wir extra. Dazu nimmt jeder einen Rucksack mit, der mit Kuscheltieren, Büchern und ähnlichem vollgepackt ist. „Urlaub mit Kindern – Was packen wir ein“ weiterlesen

Buggytest Cybex Mios

Wir haben den Cybex Mios Buggy getestet – hier unser Cybex Mios Test – ein weiterer Buggytest – Buggyrezension – English summary included

 

IMG_0045Redaktioneller Beitrag Wir haben einen neuen Buggy, nämlich endlich den heiß ersehnten Cybex Mios. So viele von Euch hatten schon gefragt, ob wir ihn schon getestet haben, nun haben wir ihn endlich. Wir waren nämlich im Laden von Familienbande Köln, Familienbande hat diesen Frühling im schönen Belgischen Viertel eine Filiale eröffnet und wir wollten dort ohnehin mal vorbeischauen und waren nun endlich dort. Wir waren ganz begeistert, der Laden ist ganz im Industrial Look gehalten und sehr hell und freundlich und besonders: übersichtlich und genug Platz die Wagen auch zu testen (apropos Test, schaut mal auf dort vorbei und guckt Euch den „Testwagen Service“ an, neben anderen Extras). Das wird nicht unser letzter Kauf dort gewesen sein, da ich lieber im Laden als Online kaufe. Nun folgt unser Cybex Mios im Test! Der Beitrag ist nicht gesponsert, wir haben den Mios gekauft. A summary in English is available below the article.  „Buggytest Cybex Mios“ weiterlesen