(K)ein so Lost Place in Brandenburg, zwei Kinder & Meerliebe – unser Wochenende in Bildern 29. & 30. Oktober

Hier springt das Blog von Wochenende zu Wochenende, aber grade ist zuviel Leben drumherum. Meine Kinder haben Schulferien, sie waren die Woche bei Oma und kamen Freitagabend zurück mit dem Papa, der Große blieb dort bei seinem besten Freund und sitzt jetzt, Sonntagabend, im ICE. Der Oktober fühlt sich eher an wie Sommer, einerseits schön, andererseits zeigt es den Klimawandel deutlich.

Alle Wochenenden in Bildern gibts wie immer bei Grossekoepfe.

Samstag, 29. Oktober

„(K)ein so Lost Place in Brandenburg, zwei Kinder & Meerliebe – unser Wochenende in Bildern 29. & 30. Oktober“ weiterlesen

Goldener Oktober – viel Wald! Unser Wochenende in Bildern 22. & 23. Oktober

Da sich einige gesorgt hatten: inzwischen habe ich auch die Grippeimpfung bekommen, wie jeden Herbst/Winter. Jetzt muss ich nur gucken, wo die Kinder geimpft werden können. Meine Impfreaktion auf die Influenzaimpfung war größer als die auf BA4/5, leichte Aura und latente migränige Kopfschmerzen für zwei Tage. Abgesehen davon: endlich Herbstferien für die Kinder! Ich arbeite allerdings voll. Genauso wie die letzten 2 Wochen von Montag bis Freitag.

Alle Wochenenden in Bildern gibts wie immer bei Grossekoepfe.

Samstag, 22. Oktober

„Goldener Oktober – viel Wald! Unser Wochenende in Bildern 22. & 23. Oktober“ weiterlesen

Ein teuflischer Samstag & ein ruhiger Sonntag – unser Wochenende in Bildern 15. & 16.10.

Schon war wieder Wochenende. Aktuell arbeite ich bis auf Weiteres 5 Tage die Woche und irgendwie kommt alles zu kurz. Haushalt, Kinder, Freundschaften. Dieses Wochenende war dann auch wenig Zeit als Familie möglich und nächste Woche bin ich mit den Kindern alleine und danach sind Ferien, auch da fehlt noch Planung. Ich rotiere irgendwie immer. Meine Impfreaktion (ja, ich bin auch BA 4/5 geboostert) hielt sich zum Glück in Grenzen. Der Große war Montag wieder fit.

Alle Wochenenden in Bildern gibts wie immer bei Alu und Konstantin bei Grossekoepfe.

„Ein teuflischer Samstag & ein ruhiger Sonntag – unser Wochenende in Bildern 15. & 16.10.“ weiterlesen

BA 4/5 Booster für den Großen, Wald & Hot Dogs – unser Wochenende in Bildern 8. & 9. Oktober

Es war wieder eine volle Woche, obwohl sie nur vier Werktage hatte. Jedenfalls war sie gefühlt sehr lang. Wir sind Freitagabend mit Essen bei AMRIT und dann Festival of Lights in Wochenende gestartet.

Alle Wochenenden in Bildern gibts wie immer bei Alu und Konstantin bei Grossekoepfe.

Samstag, 8.10.

„BA 4/5 Booster für den Großen, Wald & Hot Dogs – unser Wochenende in Bildern 8. & 9. Oktober“ weiterlesen

Regenwetter, Wald und Familienzeit, unser Wochenende in Bildern 1., 2. & 3. Oktober

Schon ist es wieder Oktober. Nachdem ich Montag wieder zwei angeschlagene Kinder Zuhause hatte, waren wir Dienstag bis Freitag alle unterwegs. Ich merke immer, meine Woche hat zu wenig Zeit. Montag bis Donnerstags arbeite ich und Freitags ist viel zu tun.

Alle Wochenenden in Bildern gibts wie immer bei Grosseköpfe.

Samstag, 1.10.

Und schon ist es Oktober. Die Kinder lassen mich recht lang schlafen. Der Freitagabend wurde nämlich etwas spät.

„Regenwetter, Wald und Familienzeit, unser Wochenende in Bildern 1., 2. & 3. Oktober“ weiterlesen

Von Fliegenpilzen und abgesagten Plänen – unser Wochenende in Bildern 24. & 25. September

Ich bin seit letzter Woche auch wieder negativ und zumindest bisher hat es unseren Großen nicht erwischt. Daher werden wir gucken, wann er einen Impftermin haben kann. Die Woche war viel los, auch, wenn ich aus dem Homeoffice gearbeitet habe, gefühlt arbeite ich dann mehr als im Büro, weil ich bei jedem Weg zur Kaffeemaschine das Gefühl habe, ich arbeite nicht. Mein Hirn ist aber noch immer etwas zerstreut, aber entweder gewöhne ich mich daran oder es wird besser.

Alle Wochenenden in Bildern gibts bei Grossekoepfe.

Samstag, 24. September

„Von Fliegenpilzen und abgesagten Plänen – unser Wochenende in Bildern 24. & 25. September“ weiterlesen

Zuhause, Quarantäne & im Bett – unser Wochenende in Bildern 17. & 19. September

Bekanntlich bin ich Zuhause in Quarantäne. Letztes Wochenende waren schon der Mittlere, der Kleine und Bizzidad positiv. Seit Dienstag habe ich auch Corona. Alle nicht „nur positiv und nicht krank!!!“, sondern POSITIV & KRANK. Richtig schön symptomatisch. Also habe ich wegen diesem fck Virus Freitag die Blogfamilia verpasst, auf die ich mich so gefreut hatte und alle Beiträge auf Social Media verfolgt habe. Denn krank im Bett hatte ich nichts Besseres zu tun. Wie gerne hätte ich alle gesehen. Freitag erschien auch hier im Blog der lang geplante Gastbeitrag von Maike Huhn zum Thema „Patchwork im Wechselmodell“.

Alle Wochenenden in Bildern gibts wie immer bei Grossekoepfe.

Samstag, 17.9.

„Zuhause, Quarantäne & im Bett – unser Wochenende in Bildern 17. & 19. September“ weiterlesen

Corona – positiv & krank: Corona mit Typ 1 Diabetes

Damit das hier nicht wie Clickbaiting aussieht: mir geht es okay. Bisher hat mein Diabetes wenig Auswirkungen auf meine Corona-Infektion und auch das Virus keine Auswirkungen auf meinen Diabetes. Aber das habe ich sicher besonders der Tatsache zu verdanken, dass ich seit Mai 4x geimpft bin. Disclaimer: mein Kopf ist ziemlich matschig, bitte Rechtschreibfehler und kreativen Satzbau ignorieren.

Der Kleine hat Corona aus der Schule angeschleppt. Er ist zwar 3x geimpft und trägt FFP2 Maske, aber eben als einziger mit Maske. Außerdem durfte er in der Mensa essen, wenn er wollte. Denn hier in Berlin geht er in den Hort. Es war also eine Frage der Zeit. Donnerstag war er krank, Schnelltest war negativ. Freitag war der Mittlere krank und eine andere Schnelltestmarke fiel positiv aus. Den Kleinen noch einmal getestet: positiv. Bizzidad ist seit Sonntag positiv.

„Positiv ist doch nicht krank!!!!“

„Corona – positiv & krank: Corona mit Typ 1 Diabetes“ weiterlesen

„Kindchen, wechsel Dich!“ – Unser Leben im Patchwork mit zweimal Wechselmodell/ ein Gastbeitrag von Maike Huhn

Heute gibt es wieder einen Gastbeitrag der wunderbaren Autorin Maike Huhn, sie hat bei mir auch schon über Armut und über inklusive Sprache geschrieben, heute schreibt sie über das Leben im Patchwork als Wechselmodell:

„Eltern werden, Paar bleiben“, las ich mal auf einem Ratgeber im Buchladen. Ich befand mich gerade in Trennung und hatte gefühlt meine Vorstellung von Familie aufgeben müssen. Ich wollte doch bloß, was die Werbung verspricht: eine glückliche Paarbeziehung, die auch als Eltern weiter funktioniert. Letztlich habe ich genau das gefunden, nur eben nicht da, wo ich zuerst gesucht hatte.

Der Weg zum Wechselmodell

„„Kindchen, wechsel Dich!“ – Unser Leben im Patchwork mit zweimal Wechselmodell/ ein Gastbeitrag von Maike Huhn“ weiterlesen

Krank: Corona & Nervennahrung – unser Wochenende in Bildern 10. & 11.9.22

Dieses Wochenende ist sehr unabwechslungsreich. Der Kleine ist seit Donnerstag krank, der Mittlere seit Freitag. Positiv waren beide Freitagmorgen und die PCRs kamen Freitagabend positiv zurück. Nach 2,5 Jahren Pandemie hat es uns nun erwischt und somit alle schönen Pläne erledigt. Vermutlich auch fürs nächste Wochenende. Und wenn ich noch einmal höre „positiv ist nicht krank!“ – ich biete gern mein fieberndes Kind, das andere infektiöse und einen röchelnden Mann an! Der CT-Wert zeigt sehr hohe Viruslast.

Alle Wochenenden in Bildern gibts wie immer bei Grossekoepfe.

Samstag, 10.9.

„Krank: Corona & Nervennahrung – unser Wochenende in Bildern 10. & 11.9.22“ weiterlesen