Faule Mama-Auszeit in Berlin

Werbung ohne Auftrag* Die Berliner Wohnung haben wir über eine Agentur für den kompletten August gemietet. Bei uns in NRW hat die Schule aber am 28.8. wieder begonnen, weshalb wir Montagabend als Familie mit Sack und Pack mit dem Auto nach Hause gefahren sind. Immerhin stand der Schulwechsel des Großen bevor. Da ich aber eine Einladung zum Sommer Cocktail einer Agentur hatte und die letzten Monate die Kinder immer hatte, bin ich ganz alleine nach Berlin gefahren. Einfach mal Mama-Auszeit.

„Faule Mama-Auszeit in Berlin“ weiterlesen

Liebe Eltern, lasst doch Eure kranken Kinder Zuhause!

Werbung ohne Auftrag* Ich bin wütend. Hinter uns liegt ein Wochenende mit abgesagter Feier zum 10. Geburtstag und enttäuschten Kindern, ein leidendes, krankes Kind und eine nur knapp angetretene Dienstreise. Das Thema ist nicht neu und ärgert mich schon, seit ich Mutter bin: Eltern schicken ihre kranken und ansteckenden Kindern in Kindergarten und Schule. Es sei doch „nicht so schlimm“ oder „ich muss arbeiten“. Oder in diesem Fall „ach, das hatten wir diese Woche auch“.

„Liebe Eltern, lasst doch Eure kranken Kinder Zuhause!“ weiterlesen

Planwechsel – Kind krank – unser WiB

Werbung ohne Auftrag* Eigentlich hätte ich heute tolle Partyfoto posten wollen. Denn es ist Zeit für das „Wochenende in Bildern“, kurz WiB, von Grossekoepfe. Dort findet Ihr übrigens ihren eigenen Beitrag und ganz viele weitere verlinkt! Unser Wochenende verlief aber komplett anders als geplant, weil uns um 5 ein fieses Geräusch mit folgendem Bettwäschewechsel und den Kleinen duschen müssen, weckte. Also alles abgesagt. Sein erster Magen-Darm-Infekt hat hier Chaos verbreitet und wir mussten umplanen.

„Planwechsel – Kind krank – unser WiB“ weiterlesen

Tagebuchbloggen – Was machst Du eigentlich den ganzen Tag #wmdedgt

Werbung ohne Auftrag* Heute ist der 5. September und damit Zeit für „Was machst Du eigentlich den ganzen Tag“ #wmdedgt – dem Tagebuchbloggen. Etliche BloggerInnen schreiben unter diesem Hashtag, was sie an diesem Tag gemacht haben.

6:45 einen Wecker brauche ich nicht. Die Kinder stehen auf und sind so laut, dass ich sowieso wach bin.

7:00 es wird fröhlich gestritten. Ich mache mir Espresso. Im Gegensatz zu dem Großen und Mittleren bin ich Morgenmuffel. Der Kleine faucht alle an.

„Tagebuchbloggen – Was machst Du eigentlich den ganzen Tag #wmdedgt“ weiterlesen

Spielspaß mit fischertechnik Funny Machines

Anzeige Ich kenne fischertechnik noch aus meiner Kindheit als das Bauspielzeug aus dem man total coole funktionierende Kräne oder ähnliches bauen konnte. Unser Großer hat in der Junior Uni einen Kurs besucht, in dem aus fischertechnik ein fahrendes Modell der Wuppertaler Schwebebahn gebaut wurde. Daher war der Große Feuer und Flamme als die Anfrage kam, ob wir das neue fischertechnik Advanced Funny Machines ausprobieren möchten. Denn fischertechnik stand hier schon länger auf dem Wunschzettel.

„Spielspaß mit fischertechnik Funny Machines“ weiterlesen

Schulzeit – 1. Wochenende unser Wochenende in Bildern WiB

Werbung ohne Auftrag* Unsere Berlinzeit ist vorbei, ich habe gestern die Schlüssel unserer Wohnung abgegeben und bin wieder Zuhause. Hier ist das erste Wochenende seit dem Schulstart.

Alle Beiträge und den ursprünglichen Beitrag findet Ihr natürlich wie immer bei Grossekoepfe.

Samstag, ein Morgen in Berlin

Ich war alleine in Berlin, eigentlich hätte ich Ausschlafen können. Als Mama eine seltene Sache. Aber die Einflugschneise war grad über uns und spielende Kinder im Hof, also war ich um 7:30 wach. Hellwach. Daher habe ich gepackt, Kaffee getrunken und noch in Ruhe gelesen.

„Schulzeit – 1. Wochenende unser Wochenende in Bildern WiB“ weiterlesen